Home - News - Zusammenfassung SWTOR-Fragerunde vom 23. März 2012

Zusammenfassung SWTOR-Fragerunde vom 23. März 2012

SWTOR NewsAm letzten Freitag wurde auf der offiziellen SWTOR-Seite die nächste Frage- und Antwort-Runde veröffentlicht. BioWare hat viele Fragen zu Patch 1.2 erhalten. Diese werden in der nächsten Fragerunde beantwortet und deshalb wird kein Thread für neue Fragen aufgemacht. BioWare weist auch darauf hin, dass das Entwickler-Team sich insbesondere Frage zu aktuellen und nicht zu zukünftigen Spielinhalten wünscht.

Wie gewohnt, werde ich in diesem Artikel alle Fragen und Antworten komprimiert und aufs Wesentliche begrenzt zusammenfassen.

Anpassung der Enrage-Timer

Mksaccount fragte nach, ob es Anpassungen der Enrage-Timer im Hardmode geben wird. Gabe Amatangelo antwortet, dass BioWare „zu schwere“ Bosse auf unterschiedliche Weise, dies beinhaltet auch den Enrage-Timer, anpassen wird.

Account-gebundene Planetenauszeichnungen

Bendog macht den Vorschlag niedrigstufige Planeten-Auszeichnungen an den Account und nicht an Charaktere zu binden, da sie so später noch von Nutzen seien. Damion Schubert erklärte, dass darüber gesprochen wurde und die Umsetzung mit Patch 1.2 zur Debatte stand. Jedoch wird das Leveln mit dem neuen Inhaltsupdate für Zweitcharaktere schon leichter und man müsste dann erneut den Ist-Zustand betrachten.

Fehlende Unterbrechungsfähigkeiten bei Söldner und Kommando

BurdoThePius fragte, ob es einen Grund gibt warum o.g. Klassen keine Unterbrechungsfähigkeiten haben. Georg Zoeller antwortete, dass dies zu einem Ungleichgewicht, insbesondere im PvP führen würde. Es ist eine bewusste Entscheidung von BioWare diese Klassen damit nicht auszustatten.

Gründe für den Nerf der Heiler

Spieler Niktika wünscht sich ein paar Gründe für den kommenden Nerf der Heilklassen. Georg Zoeller erklärt umfassend, dass die Heiler ganz einfach zu gut waren. Gut gespielte Gelehrte erschöpfen fast nicht in ihrer Ressource . Söldner Heiler und Kommandos sind deutlich über ihrer Heilleistung. Mit Patch 1.2 sollen alle Heiler-Klassen näher an der angedachten Heilleistung sein. Georg ergänzte, dass die Community dies mit dem Combat Log überprüfen kann.

Abschließend erklärte er noch, dass sich BioWare doch wieder Gedanken über die Wiederbelebungsfähigkeit bei Söldnern und Kommandos macht, da das Gildentester-Feedback diesen Buff unterstützt.

Das Vote to kick-System beim PvP

Der Spieler Alericus hat Angst vor Missbrauch des Systems und bitte um eine Erläuterung der Funktionsweise. Gabe erklärt, dass mehrere Spieler über das Operationsfenster gegen einen AFK-Spieler voten müssen. Dieser erhält dann eine Anzeige, dass er jemanden angreifen oder ein Ziel verteidigen muss. Wenn er dem nicht nachkommt, wird er aus dem Kriegsgebiet geworfen und kann sich die nächsten paar Minuten nicht erneut für PvP anmelden.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar