Home - News - Ungewöhnliche Unterstützung für BioWare

Ungewöhnliche Unterstützung für BioWare

Als ich vorhin auf der Suche nach aktuellen Gründen für die heutige Server Down-Phase war, warf ich einen Blick in das SWTOR-Kundenforum. Irgendwie bin ich in einen Thread gelandet, der sich um die 30 Tage freie Spielzeit dreht. Doch gab es dort kein Genörgel oder Beschwerden.

Nein, ein Spieler wollte die 30 Tage Gratis-Spielzeit nicht, lieber freiwillig zahlen und damit BioWare supporten. Klingt wie ein Aprilscherz, ist aber so:

Blizzard PosterShaddollan on 30 Tage freie Spielzeit... (Source)

[…]

Das ist sehr nett von euch! Aber ich möchte das Geschenk nicht annehmen!
Bitte löscht die Gutschrift von meinem Account!
Und zieht ab dem 17.04.2012 die Abbo Gebühren ein!

Gebt das gerne anders weiter… Ich unterstütze euch wie ich kann… lasst mich meinen kleinen Beitrag leisten!

[…]

In seinem nächsten Beitrag droht er damit, falls BioWare ihm die 30 Gratis-Tage nicht storniert, würde diese als Gametime-Card im offiziellen SWTOR-Forum verschenken. Das Thema schaukelte sich dann noch etwas hoch und schlussendlich verschenkte der Spieler / die Spielerin Shadollan drei Gametime-Cards.

Zum Thread

Eine sehr überraschende Aktion. Doch ist es auch mal schön zu sehen, dass es nicht nur bekennende SWTOR-Hasser sondern auch tatsächlich Fanboys / Fangirls gibt!

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar