Home - News - SWTOR „Werbt einen Freund“ Programm ist zurück

SWTOR „Werbt einen Freund“ Programm ist zurück

SWTOR "Werbt einen Freund" Programm ist zurück

Mit Patch 2.3 kam auch das „Werbt einen Freund“ Programm zurück in das Spiel. So können Abonnenten jetzt wieder Freunden einladen SWTOR zu spielen. Wenn diese innerhalb von 14 Tagen dann ein Abo abschließen, bekommt der Werbende Belohnungen in Form von Kartellmünzen, Pets und mehr!

Features vom „Werbt einen Freund“

Aber nicht nur der Werbende erhält Belohnungen, auch der der geworben wurde hat einige Vorteile.

Neue Spieler können gratis und zeitlich unbeschränkt bis Stufe 50 spielen und erhalten außerdem das Starthilfe-Paket mit Schüben und Gegenständen zum schnelleren Aufsteigen.

Das Starthilfe-Paket enthält:

  • 1 Schnellreise-Pass
  • 5 geringe EP-Schübe
  • 1 Inventarmodul

Zurückkehrende Spieler genießen sieben Tage vollen Abonnenten-Zugang zu allen Missionen und Features bis Stufe 50 und erhalten zudem Folgendes:

f5-sc

Das Bevorzugte-Freunde-Paket enthält:

  • Freischaltung: Inventarmodul
  • Freischaltung: Crew-Fähigkeiten-Slot
  • Anpassungssteuerung: Titel anzeigen
  • Anpassungssteuerung: Farben vereinheitlichen

Einen kostenlosen Charaktertransfer, solange das Benutzerkonto besteht.

Belohnungen für das Werben

Wenn dein empfohlener Freund innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung Abonnent wird, erhältst du Folgendes:

  • Besondere Belohnungen im Spiel, darunter der Kurtob-Allianzschlitten und abenteuerlustige Kampfdroiden-Haustiere für bis zu fünf empfohlene Freunde
  • 500 kostenlose Kartellmünzen sowie monatlich 100 Kartellmünzen, solange dein Freund Abonnent ist.

Alle Informationen zum „Werbt einen Freund“ Programm findet Ihr auf der offiziellen SWTOR Seite.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar