Home - News - SWTOR Patchnotes zum Patch 3.2.2

SWTOR Patchnotes zum Patch 3.2.2

Die Wartungsarbeiten an den SWTOR Servern sind mittlerweile beendet und die Patchnotes zum neuen Patch 3.2.2 sind nun verfügbar.

Patchnotes zum Patch 3.2.2

Die Wartungsarbeiten haben ein wenig länger gedauert als geplant, ab sofort könnt Ihr aber den neuen Patch ausprobieren.

Blizzard PosterBioware on SWTOR Patchnotes zum Patch 3.2.2 (Source)

Spiel-Update 3.2.2 Patch Notes

Highlights

Die Kopfgeld-Auftragswoche ist zurück! Jagt in diesem wiederkehrenden Event gesuchte Verbrecher. Das Event beginnt am 23. Juni um 14:00 Uhr MESZ und endet am 30. Juni um 14:00 Uhr MESZ.

Allgemein

  • Nar Shaddaa-Nachtleben-Erfolge, die nach Update 3.2.1 gefehlt haben, wurden jetzt gewährt.
  • Der Schnellreisepunkt der Blasterweg-Cantina wird beim Abmelden nicht mehr auf den Status „unentdeckt“ zurückgesetzt.
  • Es wurden mehrere Texturfehler auf Korriban und im Flashpoint ‚Angriff auf Korriban‘ behoben.
  • Im Räuberbucht-Gebiet wurden Raumprobleme behoben.
  • Texturen werden jetzt richtig gerendert, wenn die Kamera außerhalb des Verwaltungsgebäudes auf Ziost bewegt wird.
  • Alle Umgebungsinhalte werden jetzt korrekt angezeigt, wenn die Kamera in der Separatistenfestung auf Ord Mantell in bestimmte Winkel bewegt wird.
  • Es gibt beim Weltenbrecher-Monolith auf Ziost keine Lücke mehr in den Bodentexturen.
  • Vermächtnis-Tresorkisten können nicht mehr dazu führen, dass Charaktertransfers scheitern.
  • Rüstungsteile mit Grafikeffekten zeigen den Effekt nicht mehr, wenn im Kleidungsdesigner etwas darüber appliziert wurde.

Klassen und Kampf

Sith-Krieger

  • Heldenmoment erhält jetzt wie vorgesehen eine verringerte Abklingzeit durch freigeschaltete Vermächtnis-Gefährten-Freischaltungen.

Jedi-Botschafter
Gelehrter

  • Gezeitenkraft wird in bestimmten Situationen nicht mehr fälschlicherweise verbraucht, bevor man es benutzen kann.

Sith-Inquisitor
Hexer

  • Blitzgewitter wird in bestimmten Situationen nicht mehr fälschlicherweise verbraucht, bevor man es benutzen kann.

Flashpoints und Operationen

Abschaum und Verkommenheit

  • Es wurde auf dem Weg zu Styrak ein Texturfehler behoben, der verhinderte, dass die Spieler in der Operation weiterkamen.

Gewaltiger Monolith

  • Die Kluft in der nordwestlichen Ecke des Bruchtrakts ist nicht mehr aktiv.

Schlacht von Rishi

  • Die Revaniter-Attentäterdroiden bei der Schildstaffel im schweren Modus haben jetzt eine etwas konsistentere Schadenswirkung.

Tiefen von Manaan

  • Im Einzelspieler-Modus gibt es jetzt eine Ausrüstungsbelohnung für Marodeure und Wächter.

Gegenstände und Wirtschaft

  • Das Kriegsgebiet-Auszeichnungslimit wurde in Vorbereitung auf die PvP-Änderungen in Update 3.3 auf 200.000 erhöht.
  • Die Dekoration ‚Jedi-Tempel-Brunnen‘ kann nicht mehr in der gesamten Festung gehört werden, in der sie platziert wird.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar