Home - News - SWTOR goes East

SWTOR goes East

SWTOR NewsBioWare / EA veröffentlichte heute auf der offiziellen SWTOR-Seite, dass SWTOR ab sofort in vielen weiteren Ländern Europas und dem Nahen Osten vertrieben wird. Insbesondere hat BioWare den möglichen Käuferkreis in zahlreichen Ost-europäischen Ländern vergrößert, aber auch Länder wie Luxenburg oder Andorra sind darunter.

Doch etwas überraschend sind die Preise. Auch in den neuen Vertriebsgebieten wird SWTOR für den üblichen Preis von 54,99 € (zumindest über Origin) vertrieben. Auch die Gamecards oder Abo-Preise unterscheiden sich nicht im Vergleich zu anderen Ländern.

Keine neuen Server

BioWare erklärt in einem Artikel des Helpcenters, dass zum Osteuropa-Start keine neuen Server eröffnet werden und Spieler sich den aktuellen europäischen Servern anschließen sollen. Demnach wird es keine neuen Sprachversionen geben.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar