Home - News - SWTOR Erschaffung der Story der kommenden Erweiterung

SWTOR Erschaffung der Story der kommenden Erweiterung

Die kommende SWTOR Erweiterung könnte bombastisch werden und überzeugte viele Spieler bereits durch den imposanten Trailer von der E3. Auf der offiziellen SWTOR Seite gibt es nun einen neuen Blog-Artikel, welcher sich mit der Erschaffung der Story beschäftigt.

SWTOR Erschaffung der Story der kommenden Erweiterung

Kreativdirektor Jesse Sky spricht über seine Arbeit und wie er dabei vorgeht, welche Prioritäten er setzt und wie die Umsetzung aussieht. Folgend könnt Ihr Euch den kompletten Blog-Artikel durchlesen.

Blizzard PosterBioware on SWTOR Erschaffung der Story (Source)

Was ist nötig, um die neue Erweiterung Star Wars: The Old Republic – Knights of the Fallen Empire zu erschaffen?

Kreativdirektor Jesse Sky kehrt zu den Ursprüngen zurück.

SWTOR Erweiterung Story

Zurück zu den Grundlagen
Letztes Jahr habe ich mich entschieden, ‚Das Imperium schlägt zurück‘ noch einmal anzusehen und aufzuschreiben, was die Zuschauer damals in Aufregung versetzte, als der Film das erste Mal in den Kinos lief. Dabei ist eine sehr lange Liste herausgekommen.

Der Film ist richtig emotional und steckt von Anfang bis Ende voller Wendungen, Verrat und Enthüllungen. Seit ich den Film zum ersten Mal gesehen hatte, wollte ich schon immer eine Star Wars™-Geschichte wie diese erzählen.

Als wir damit begannen, ein Konzept für ‚Knights of the Fallen Empire‘ zu erstellen, stand die Story für uns im Vordergrund.

Wir entschieden uns sehr früh dafür, dass wir wieder zu unseren Wurzeln als echtes BioWare-Rollenspiel zurückkehren möchten. Star Wars: Knights of the Old Republic ist das Spiel, weswegen ich bei BioWare arbeiten wollte. Es hat mir gezeigt, wie fesselnd eine filmreife Erzählung sein kann.

In seinen stärksten Momenten fängt Star Wars: The Old Republic dieselbe Magie der Filme ein, doch wir möchten, dass sich das ganze Spielerlebnis so anfühlt. Darum widmen wir uns noch einmal dem frühen Spielerlebnis, um es komplett mit Schwerpunkt auf die Story zu überarbeiten, und legen noch eine brandneue epische Geschichte drauf.

SWTOR Erweiterung Story 2

Entscheidungen und Konsequenzen
Die Leute wollen bedeutsame Entscheidungen – und sie wollen, dass ihre Gefährten eine größere Rolle in der Story spielen.

Der schwierige Teil ist es, diese ganz besondere Magie zu erzeugen. Beim Erzählen einer guten Geschichte ist es wichtig, dass es Mysterien gibt, und dafür ist es oft notwendig, die Wege zu verlassen, die der Zuhörer kennt oder erwartet.

In ‚Knights of the Fallen Empire‘ geht es viel mehr um den eigenen Charakter und seinen Hintergrund. Als Fremdling hat man die Möglichkeit, sein eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen und so neu zu definieren, wer man ist.

Die Schurken in der Geschichte haben nicht nur vor, die Galaxis zu erobern – sie sind auch persönlich hinter dem Spieler her. Man wird von der dunklen Seite in Versuchung geführt und der Umgang mit dieser Situation wird einen riesigen Einfluss darauf haben, wer man letztlich wird.

Aber auch die Gefährten haben ihre eigenen Gedanken. Wenn den ihnen nicht gefällt, was man tut, verlassen sie den Spieler vielleicht. Die Entscheidungen haben echte Auswirkungen. Es handelt sich um eine fortlaufende Geschichte und die eigenen Entscheidungen können dabei überraschende Konsequenzen haben.

SWTOR Erweiterung Story 3

Behaltet eure Freunde in der Nähe
Die Gefährten sind eine Sache, die aus Star Wars: The Old Republic etwas Besonderes machen. Es gibt neue Charaktere, die sich euch bei der Hauptstory anschließen, aber in späteren Story-Kapiteln kommen auch viele beliebte Gefährten als wichtige Charaktere zurück.

Man hat sogar die Möglichkeit, noch mehr Gefährten zu rekrutieren, sobald man die ersten Story-Kapitel abgeschlossen hat. Wir überarbeiten dabei auch das Gefährten-System, damit sie noch nützlicher sind und es noch mehr Spaß macht, sie einzusetzen.

Ihr werdet alte Gefährten treffen, die als wichtige Charaktere zurückkehren, es gibt noch mehr Schocks und Wendungen und die Konsequenzen eurer Entscheidungen werden eine gewaltige Rolle spielen. Wir peilen ein Finale dieser Serie für Ende des Jahres 2016 an.

Ganz gleich, ob man auf Stufe 1 oder auf Stufe 60 startet – das Spiel wird sich viel mehr wie ein traditioneller BioWare-Titel spielen. Man braucht keine Vorkenntnisse über das Spiel, um die neue Geschichte zu spielen, und wir werden eure Story auch ganz sicher nicht mit irgendwelchen unnötigen Sammelaufträgen oder Reisen spicken. Ihr könnt euch einfach auf die Teile des Spiels konzentrieren, die euch am besten gefallen.

Wenn ihr das Spiel bei der Veröffentlichung schon ausprobiert habt und die Story euch gefallen hat, ist jetzt ein toller Zeitpunkt, um wieder einzusteigen.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar