Home - News - SWTOR Der größte Gesetzlose

SWTOR Der größte Gesetzlose

Es geht weiter mit den Blog-Artikel zu den Klassen in SWTOR auf Vorbereitung der kommenden Erweiterung. Dieses mal steht der Schmuggler im Fokus.

SWTOR Der größte Gesetzlose

Bedenkt, dass diese Blog-Artikel nicht komplett frei sind von Spoilern. Solltet Ihr also die komplette Geschichte erst erleben wollen wenn die Erweiterung erschienen ist, dann raten wir Euch hier abzubrechen und nicht weiter zu lesen.

Blizzard PosterBioware on SWTOR Der größte Gesetzlose (Source)

Der größte Gesetzlose

Was ihr gleich lesen werdet, ist ein Auszug aus der offiziellen Star Wars™: The Old Republic™-Enzyklopädie. Er wird einen Überblick aller 3 Akte der Klassenstory des Schmuggler geben. Wir versuchen zwar immer, Spoiler zu vermeiden, doch wird dies im Auszug nicht immer möglich sein. Bitte lest auf eigenes Risiko weiter.

Prolog
Eine tollkühne Schmugglerin sitzt auf dem kriegsgeplagten Planeten Ord Mantell fest, als ein Waffengeschäft damit endet, dass das Raumschiff und die Fracht von dem gerissenen Dieb Skavak gestohlen werden. Die Schmugglerin nimmt die Verfolgung des flüchtigen Räubers auf, um das Schiff mitsamt der Lieferung zu retten, bevor ein berüchtigter Verbrecher von dem geplatzten Deal erfährt und die Schmugglerin auf die Abschussliste setzt. Mit der Hilfe des gutmütigen Söldners Corso Riggs wird die Schmugglerin unerwartet zu einer republikanischen Heldin, indem sie Skavaks Verbündete unter den gewalttätigen Guerillakämpfern der Separatisten ausschaltet.

Skavak entkommt nach Coruscant, um seine eigenen Pläne zu verfolgen. Auf der Hauptwelt der Republik kämpft die Schmugglerin indessen gegen verschiedene Unterweltgruppen, um endlich Rache üben zu können. Sie findet zwar das gestohlene Raumschiff, doch es ist zu spät, um dem Zorn des erbarmungslosen Gangsters Rogun dem Schlächter zu entgehen. So sitzen der Schmugglerin Kopfgeldjäger im Nacken, als sich in Gestalt einer schönen und geheimnisvollen blinden Passagierin eine Gelegenheit für ein neues Geschäft bietet.

Kapitel 1: Das Vermächtnis von Nok Drayen
Mit der Hilfe der faszinierenden Schatzjägerin Risha, die einst Skavaks Komplizin war, macht sich die clevere Schmugglerin auf eine Reise durch die ganze Galaxis, um den legendären verlorenen Schatz des berüchtigten Verbrecherbosses Nok Drayen zu finden. Dazu muss die Schmugglerin eine ganze Ladung exotischer Kuriositäten an geheimnisvolle Käufer liefern. Im Gegenzug erhält sie eine einmalige, fortschrittliche Raumschifftechnologie, die die Schatzjägerin einen Schritt näher zu Nok Drayens Vermögen bringt. Die Schmugglerin reist zu gefährlichen Welten, um ihre Aufträge zu erfüllen, darunter auch die vom Verbrechen verseuchte Stadtlandschaft von Nar Shaddaa und die kriegshungrigen Adelshäuser auf Alderaan.

Der listige Skavak setzt der Schmugglerin bei jedem Schritt zu und will sich das verlorene Vermögen selbst unter den Nagel reißen. Die Schmugglerin braucht jede Waffe in ihrem Arsenal und die Hilfe ihrer neuen Verbündeten wie dem Wookiee-Gladiator Bowdaar, um am Leben zu bleiben. Bei einer legendären Reise über den Rand der Galaxis hinaus erfährt die Schmugglerin die Wahrheit über den Verbrecherboss Nok Drayen und das Geheimnis seines verschwundenen Vermächtnisses. Skavak nutzt einen letzten Trick, um der Schmugglerin auf einem zerbrechenden Raumschiff, das dabei ist, in ein schwarzes Loch zu stürzen, in einem verzweifelten Duell entgegenzutreten. Doch die Schmugglerin kann dem sicheren Tod durch eine legendäre Geschichte und den neu gewonnenen Respekt der Unterwelt-Elite doch noch entrinnen. Es gibt jedoch einen Mann, der die Schmugglerin immer noch tot sehen will.

Kapitel 2: Piraten und Freibeuter
Rogun der Schlächter hat den gescheiterten Auftrag der Schmugglerin auf Ord Mantell nicht vergessen. Der gnadenlose Chagrianer stellt ihr deshalb im Nirgendwo, einem geschäftigen Unterwelt-Unterschlupf, eine Falle. Die Schmugglerin kann Roguns Schergen nur knapp entkommen und rettet dabei einen ehemaligen Verbündeten: den Glücksspieler und Informationshändler Darmas Pollaran. Rogun hat Darmas und die wunderschöne Senatorin Bevera Dodonna gefangen genommen, um sie an einen imperialen Großadmiral zu verkaufen, der sich „der Wolf“ nennt. Doch als das imperiale Flaggschiff des Wolfs im Nirgendwo auftaucht, um Darmas und Senatorin Dodonna abzuholen, können sich alle im letzten Moment in Sicherheit retten.

Als Dank für die heldenhafte Rettung der Schmugglerin setzt Senatorin Dodonna sie per Regierungsdekret als offizielle Freibeuterin der Republik ein. Sie heuert die Crew der Schmugglerin an, um die Feinde der Republik auf Balmorra und Hoth zu sabotieren und auszuplündern. In einer Reihe von haarsträubenden Aktionen überlistet die Schmugglerin imperiale Moffs und Piratenkönige, schadet den Operationen von Rogun dem Schlächter und dem Wolf und sorgt dafür, dass beide öffentlich gedemütigt werden.

Mächtige neue Verbündete schließen sich der Crew der Schmugglerin an und planen mit ihr den Coup des Jahrtausends: die Plünderung eines imperialen Schatzkreuzers. Nach der Rückkehr von diesem gefährlichen Beutezug vereitelt die Schmugglerin einen Attentatsversuch von Rogun dem Schlächter auf Senatorin Dodonna. Daraufhin erhält die Schmugglerin von der Senatorin den Auftrag, Roguns Verbrecherimperium ein für alle Mal zu zerschlagen.

Kapitel 3: Die letzte Abrechnung
Die Schmugglerin hinterlässt auf dem exotischen neutralen Planeten Voss und der gefährlichen republikanischen Gefängniswelt Belsavis einen Pfad der Verwüstung, um das Verbrechersyndikat von Rogun dem Schlächter auszuschalten. Als es endlich gelingt, den Erzfeind hervorzulocken, stürmt die Schmugglerin eine geheime Basis auf Tatooine, um Rogun persönlich zu konfrontieren. Doch dort stellt sich heraus, dass alles anders ist, als gedacht. Rogun ist gar nicht mit dem Wolf verbündet, sondern ist ein eiserner republikanischer Patriot, der imperiale Spione jagt, die die Republik von innen heraus vernichten wollen.

Als die Schmugglerin die schockierenden Namen der verbündeten imperialen Spione des Wolfs erfährt, führt die Spur zum vom Krieg bedrohten Planeten Corellia. Die Schmugglerin rächt sich für den Verrat an alten Kameraden und kommt endlich hinter den eigentlichen Plan des Wolfs: Er will das größte Unterwelt-Bündnis gründen, das es je in der Galaxis gegeben hat, und mit seiner Flotte die republikanischen Werften und anschließend auch Coruscant selbst plündern. Während die Kämpfe zwischen den republikanischen und imperialen Truppen den Höhepunkt erreichen, eilt die Schmugglerin zum Flaggschiff des Wolfs, um diesen zu stellen und das Kommando über die Armada der Unterwelt zu übernehmen, bevor diese angreift. Die Captains des verbrecherischen Abschaums schließen sich nur zu gerne der Schmugglerin an, doch bleibt nun die Frage, wer angegriffen werden soll – eine überrumpelte imperiale Flotte oder die verwundbaren Streitkräfte der Republik? Aus den Wirren dieses Unterwelt-Kriegs geht die Schmugglerin als eine der mächtigsten Anführerinnen in der Galaxis hervor.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar