Home - News - SWTOR Datamining verboten und Fanseiten ausgeschlossen

SWTOR Datamining verboten und Fanseiten ausgeschlossen

Dataminer sind für uns Redakteure eine tolle Sache. Sie veröffentlichen Informationen bereits vor den Updates. So kann man darüber viel spekulieren und Thesen aufstellen, was die Entwickler denn vorhaben.

SWTOR Dataminer aus Fanseiten Programm ausgeschlossen

Nun hat Bioware aber die Schnauze voll und verbietet das Datamining. Seiten die mit Dataminern zusammenarbeiten werden konsequent vom Fanseiten Programm ausgeschlossen.

Doch warum handelt Bioware so? Der Grund dafür ist ganz einfach, dass viele Informationen bereits vor dem offiziellen Release veröffentlicht werden. Zudem nehmen viele Spieler die Infos der Dataminer zu ernst, man darf nicht vergessen, dass es sich hierbei fast nie um die finalen Infos handelt.

Bioware hat darauf keine Lust mehr und schiebt dem Ganzen nun einen Riegel vor. Wie ist Eure Meinung dazu? Schreibt es uns in die Kommentare!

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar