Home - News - Rakghul-Pandemie Event Rakling Haustiere

Rakghul-Pandemie Event Rakling Haustiere

Mit dem ersten SWTOR Ingame-Event sind nicht nur Quests und Terminals, sondern auch ordentliche Belohnungen dazugekommen. Neben Gefährten-Anpassungen und Ausrüstung gibt es auch zwei neue Mini-Pets. Diese Haustiere sind nicht unbedingt hübsch oder zutraulich. Seht selbst:

Purpurroter Rakling

Diesen knuffigen kleinen Kerl könnt ihr durch die Quest Suche nach dem Ursprung erhalten. Dazu müsst ihr die Quest von vorne bis hinten durchlaufen und könnt ihn zum Schluss eurer Sammlung an Haustieren hinzufügen. Doch leider gibt es keinen direkten Questgeber. Im nächsten Artikel erfahrt ihr, wie ihr die Quest erfolgreich bestreiten könnt.

Blasser Rakling

Blasser Rakling

Der blasse Rakling ist der Bruder vom purpurroten Rakling. Könnt ihr die Ähnlichkeit erkennen? Wenn ihr diesen, nicht allzu oft in der Sonne gewesenen, Begleiter euer Eigen nennen wollt, müsst ihr 60 Rakghul-DNA-Proben sammeln und beim Event-Händler auf Tatooine eintauschen.

Weitere Infos und Hilfestellung zum Event findet ihr im Rakghul-Pandemie Event Tatooine Guide.

Bewegtbilder

Wenn ihr scharf auf Bewegtmaterial der beiden frechen Kerle seid, solltet ihr euch das folgende Video anschauen.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar