Home - Gildentalk - Orden des Ragnos auf T3-M4 stellt sich vor

Orden des Ragnos auf T3-M4 stellt sich vor

Ich darf heute das nächste Gildeninterview mit der Gilde Orden des Ragnos vom Server T3-M4 vorstellen. Stefan der Co-Gildenleiter von Orden des Ragnos beantwortete einige meiner Fragen zu ihm und zur Gilde.

Steckbrief

  • Gildenname: Orden des Ragnos
  • Leiter: Fearcry
  • Mitgliederanzahl: 20
  • Spielzeit: täglich etwa 4-8h
  • Ressourcen: Webseite,TS³,Forum
  • Spielfokus: PvE, Raids, Flashpoints, Worldbosse, in Ansätzen PvP
  • Recruitment: Ja
  • Gesuchte Klassen: Alle
  • Webadresse: www.ordendesragnos.de
  • Kontakt-Email: orden-des-ragnos[at]gmx.de

Fragen und Antworten

Hallo! Stell dich doch unseren Lesern bitte vor.

Hallo zusammen, ich bin der Stefan aus Weingarten am Bodensee. Ich bin 20 Jahre “jung”/”alt” je nach Auffassung. In meiner Freizeit spiele ich natürlich gerne Computerspiele und im besonderen PvP. Den Einstieg in die Welt der MMORPGs hab ich mit SW:ToR gemacht. Angefangen habe ich kurz vor dem Release als Betatester. Nun bin ich Co Gildenleiter einer der ersten SW:ToR Gilden.

Wie bist du zu SW:ToR gekommen ?

Als absoluter Star Wars Fan war das für mich nicht schwierig. Die “Offline” Vorgänger (KOTOR I und KOTOR II) habe ich bereits verschlungen!

Stell doch bitte deine Gilde vor.

Der Orden des Ragnos ist eine Deutsche Allround Gilde (PvP, PvE, RP) auf dem Server T3-M4 in der jeder willkommen ist, solang er dem Imperium angehört, ein Teamplayer ist und vorallem eine gewisse geistige Reife besitzt. Der Spaß am Spiel steht auf jeden Fall im Vordergrund.

Warum die dunkle Seite?

Die dunkle Seite ist mächtiger als jemals die Helle Seite sein könnte. Als Sith kann man alles tun und lassen was man will.

Was spielt ihr  und wie oft?

Wir spielen größtenteils PvE jedoch kommt auch das eine oder andere PvP Scharmützel dazwischen. Die Onlinezeiten variieren bei unseren Mitgliedern sehr stark. Wir haben 24/7 Spieler jedoch auch viele Abendstunden bzw. Wochenendgamer.

Auf  was freut ihr euch in Patch 1.2 am meisten?

Die neuen Gildenfunktionen, neuen PvE Content, das Legacy System, das Anpassen des Interfaces.

Wenn ihr BioWare einen Besuch abstatten könntet, was würdet ihr ihnen sagen?

Gut gemacht Jungs/Mädels, lasst euch von den Leuten in den Foren nicht ärgern, Ihr habt bisher sehr viel richtig gemacht und wir vertrauen darauf, das es weiter voran geht mit SW:TOR!

Sucht ihr noch Leute?

Wir suchen natürlich neue aufgeschlossene Spieler. Wir erwarten jedoch auch eine gewisse Grundhaltung, wir möchten keine Quergänger oder Gildenhopper. Wir suchen Leute, die passen! Klassen und Skillung stehen hier gar nicht so im Fokus, sollte ein Spieler zu uns passen wird er auch aufgenommen. Jedoch haben wir keinesfalls vor eine Überpopulation zu schaffen. Das ganze soll schon im Rahmen bleiben um ein harmonisches Gildenleben zu sichern.

Vielen Dank für das Interview.

Ähnliche Artikel

Gildenvorstellung: Republic Special Forces auf The Jedi Tower stellt sich vor!

Heute stellt sich die Gilde Republic Special Forces vom deutschen Server The Jedi Tower vor. …

Gildenvorstellung: Revenge auf T3M4 stellt sich vor!

Heute stellt sich die Progress-Gilde Revenge vom deutschen Server T3M4 vor.Stellvertretend für die gesamte Gilde …

Schreibe einen Kommentar