Home - MMOZone - MMOZone rüstet auf

MMOZone rüstet auf

VersuchsaufbauIn den letzten paar Tagen war es etwas ruhiger im SWTOR-Bereich von MMOZone. Ich habe nicht geschlafen oder war im Winterurlaub. Ich habe hart geackert und dabei kam ein kleiner netter Versuchsaufbau zum Erzeugen eines schwarzen Lochs heraus.

Warum das Ganze?

Dass SWTOR nicht ganz optimal läuft, wissen wir alle. Kleine Tricks zum Verbessern der Performance von SWTOR helfen wenn überhaupt, nur marginal. MMOZone soll aber auch Video-Guides zu Raids zeigen, was bisher aus Performance-Gründen nicht möglich war.

Also habe ich den Entschluss gefasst, dass ein neuer Rechner her muss. Leider belastet SWTOR die CPU zu sehr und die Grafikkarte wird oft nicht ausgelastet. Aus diesem Grund musste die CPU natürlich etwas Power haben.

Das Ergebnis:

Nach ausgiebiger Beratung mit Mates meiner Gilde Team Rot (vielen Dank nochmal an dieser Stelle), stand das Herz des neuen PCs fest. Ein Intel i7 2600k sollte herhalten. Vorteil an der K-Reihe ist die werkseitige Möglichkeit den Prozessor zu übertakten. Natürlich musste ein anständiges Board und ordentliche Kühlung her. Alles zusammen ergab dann einen stabilen Takt von 4,4 GHz. Hier noch eine kleine Bilderstrecke für euch:

ProzessorArbeitsspeicherCPU-Kühler

 

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar