Home - Gildentalk - Gildenvorstellung: Revenge auf T3M4 stellt sich vor!

Gildenvorstellung: Revenge auf T3M4 stellt sich vor!

Heute stellt sich die Progress-Gilde Revenge vom deutschen Server T3M4 vor.Stellvertretend für die gesamte Gilde beantwortet Gildenleiter Jawah aka Lucas unsere Fragen

Steckbrief

  • Gildenname: Revenge
  • Server: T3M4
  • Leiter: Jawah
  • Mitglieder: ca 35 aktive
  • Ressourcen: Homepage, Forum, TS3, Youtube-Channel, TwitchTV-Streaming
  • Spielfokus: PVE-Progress
  • Recruitment: geöffnet für die Aufnahme in unsere Stammgruppe
  • Gesuchte Klassen: Attentäter-DD, Sniper, Hexer.DD, Marodeur
  • Webadresse: www.revenge-guild.de
  • Kontakt-Email: lulingens@web.de

Hallo! Stell Dich doch bitte kurz unseren Lesern vor.

Hallo liebe Leser und liebes MMOZONE-Team! Mein Name ist Lucas, ich bin 20 Jahre jung und habe gerade mein Studium aufgenommen. In SW:ToR trifft man mich unter dem Namen Jawah an und ich bin der Gilden – und Raidleiter von Revenge auf T3M4. Mein Mainchar ist ein Hexer-Heiler, bei Fragen zu dieser Klasse könnt Ihr Euch also gerne an mich wenden.

Wie bist Du zu SW:ToR gekommen?

Seit meiner Kindheit bin ich großer Star Wars Fan, ich kenne alle Filme in- und auswendig und habe jedes Star Wars Spiel bis jetzt gespielt, und da konnte ich SW:ToR einfach nicht auslassen. Außerdem bin ich begeisterter MMOler, also wird für mich mit SW:ToR ein kleiner Traum wahr.

Stell doch bitte Deine Gilde vor.

Wir sind die Progress-Gilde Revenge, ehemals vom Server Exar Kun, und seit den Servertransfers nun auf T3M4 zuhause. Zu unseren Zielen zählt es, die jeweils aktuellen PVE-Spielinhalte schnellstmöglich, und am besten vor allen anderen, zu meistern. Allerdings wollen wir dies mit geringem Zeitaufwand bewältigen, wir haben demnach nur drei feste Raidtage.

Unsere Gilde besteht aus vielen verschiedenen Charakteren. Einerseits sind da die EX-WoWler, die das Raidgeschäft bereits zur Genüge kennen, und andererseits gab es glücklicherweise viele Neuzugänge, die wir für das aktive Raiden begeistern konnten und die sich als äußerst fähige Mitspieler herausstellten. Insgesamt sind wir ein wahnsinnig gut harmonierender Haufen, der auch außerhalb unserer Raidzeiten sehr aktiv und hilfsbereit ist, auch PVP kommt da nicht zu kurz, obwohl das nicht unserer Hauptausrichtung entspricht. Es ist also für jeden etwas dabei. Im Raid allerdings ist bei uns Disziplin und Konzentration angesagt, dafür packe ich auch schonmal die Peitsche aus 😉

P.S.: Wir werden auch zahlreich auf der diesjährigen Gamescom in Köln vertreten sein. Wer also mal die Spieler hinter den Charakteren von Revenge kennenlernen will, sollte sich unbedingt am ToR-Stand blicken lassen! Vielleicht haben wir da auch die ein oder andere Überraschung vorbereitet…

Warum die dunkle/helle Seite?

Im richtigen Leben bin ich ein ganz lieber, da kann ich inGame auch ruhig mal den Bösen spielen. Und außerdem: Wer, bitte, will nicht mit Blitzen alles weg brutzeln können?!

Was spielt Ihr und wie oft?

Hauptsächlich natürlich den PVE-Content, sprich Operations, Flashpoints, Crafting an unseren drei Raidtagen, aber auch PVP, was in SW:ToR viel besser geworden ist, als ich es jemals erwartet hätte. Würde das Raiden nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen, könnte ich mir auch vorstellen viel mehr PVP zu spielen. Ich liebe Nuttenball! Ehh, Verzeihung, Huttenball meine ich natürlich!

Wie waren Eure Gedanken zu Patch 1.3 und wie habt Ihr diesen dann schlussendlich empfunden?

Patch 1.3 hat uns zwiegespalten. Einerseits sind die neuen System – und Komfortfeatures natürlich herzlich willkommen und gern gesehen, allerdings fehlt uns als aktiven Progress-PVElern natürlich der neue Content. Da wir bereits im April kurz nach Release von 1.2 contentclear vermelden konnten, kommt doch so langsam nach der 11. oder 12. ID Denova hc in Folge ein Hauch von Langeweile auf. Für uns gilt daher: Der Patch selbst hat zwar ein Paar Störfaktoren beseitigt, ist aber eigentlich eher nebensächlich, der entscheidende Aufwind kam für uns durch die Servertransfers.

Was wünscht Ihr Euch für Patch 1.4

NEUEN CONTENT!

Weitere Legacy Updates, mehr Datacrons, einen neuen Planeten, neue Begleiter, neue Mounts (Tauntauns) , von allem einfach mehr , neu , besser, schneller. Nein jetzt mal im Ernst: Ich würde mich auch riesig darüber freuen, wenn meine epische Story weitergeführt werden würde.

Wie sieht es mit Eurem Raidkader aus? Habt Ihr mit Mitgliedermangel zu kämpfen? Wenn ja, was tut Ihr dagegen? Wenn nein, was könntet Ihr anderen Gilden empfehlen?

Unser Raidkader ist sehr gut aufgestellt und wir suchen nur noch vereinzelt nach Mitspielern. Uns fehlt beispielsweise noch ein fähiger Attentäter DD, und auch unsere Marodeure und Sniper könnten noch starke Unterstützung gebrauchen. Bei guten Leistungen ist natürlich ein Stammplatz in unserem Raidkader garantiert. Weitere Infos gibt’s auf www.revenge-guild.de oder inGame bei mir. Einfach melden.

Und das ist auch unser Rezept gegen die hohe Spielerfluktuation. Die Werbetrommel kräftig rühren und die Spieler finden, die die gleiche Begeisterung für SW:ToR empfinden wie wir. Denn wir sehen in diesem Spiel ein Riesen-Potential. Uns macht es einfach richtig Spaß SW:ToR zu spielen! Wenn Du unsere Begeisterung teilst, dann bist du bei uns goldrichtig.

Wenn ihr BioWare einen Besuch abstatten könntet, was würdet ihr ihnen sagen?

Allen Kritikern zum Trotz würde ich sagen: Weiter so Bioware!Hört noch ein bisschen mehr auf Eure Community und gebt Euer Herzblut für dieses Spiel, Millionen Fans werden es Euch danken.

Habt Ihr noch einen lustigen Screenshot für uns?

Aber natürlich! Der Screenshot zeigt unseren Serverfirstkill von Karagga im 16-Mann Alptraummodus. Da haben es meine Spezialisten geschafft Karaggas Leiche auf dem Aufzug zu parken, der zum Shuttle des Instanzausgangs führt, sodass Karagga ständig hoch und wieder herunter gefahren ist. An dieser Stelle habe ich es das erste Mal bereut Lootmaster eingestellt zu haben…

Karagga serverfirst von Revenge

An dieser Stelle möchte ich dem MMOZONE-Team ganz herzlich für die Möglichkeit danken uns hier zu präsentieren. Tolle Plattform, tolle SW:ToR- Sektion, weiter so! Und auch die restliche Website ist definitiv ein Paar Klicks wert, schaut’s Euch doch einfach selbst an.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

5 5 Kommentare

  1. Super nette Gilde und sehr hilfsbereit.
    Besonderer Dank an Liennl welche mir super weitergeholfen haben, was die optimierung meines Söldner DD’s angeht. Außerdem danke ich Jawah für die 1A erklärung von Denova HC , wofür er sich extra Zeit mit mir , im ts, genommen hat.

    lg eure Caythi 😉

  2. Nichts zu danken! Und gern geschehen!
    P.S.: Hast Du schon die Fragen im Newseintrag: SW:ToR auf der San Diego Comic-Con gelesen?

  3. Ich würd gern Deine Vermutungen zu dem Thema wissen.

  4. Ich vermute , es ist das nightmare Set , und somit hoffe ich auf einen baldigen Content nachschub und die damit einhergehenden klasse Videos von euch 🙂

Schreibe einen Kommentar