Home - News - Gilden Summit: Das Vermächtnis-System ab Patch 1.2

Gilden Summit: Das Vermächtnis-System ab Patch 1.2

Legacy-System mit Patch 1.2

Ein weiteres Highlight des SWTOR Gilden Summits war die Präsentation des erweiterten Vermächtnis-Systems. SWTOR Lead Writer Daniel Erickson führte durch die Präsentation und stellte einige neue Inhalte vor. Hier findet ihr eine Zusammenfassung der Inhalte:

  • Erreicht ihr mit einer Rasse Stufe 50, könnt ihr die Rasse mit allen Klassen bei zukünftigen Charakteren kombinieren. Ihr könnt diese Rasse also ausdrücklich für Klassen nutzen, mit denen es vorher nicht möglich war. Beispiel: Reinblütiger Sith als Jedi-Ritter.
  • Erreicht ihr mit einem Cyborg Stufe 50, erhaltet ihr zusätzliche Möglichkeiten der Individualisierung.
  • Erreicht ihr mit einem Menschen die maximale Stufe, erhaltet ihr einen Präsenz-Buff.
  • Schließt ihr die komplette Story eines Charakters ab, erhaltet ihr eine besondere Fähigkeit für alle Charektere eures Vermächtnis.
  • Ein weiteres Feature ist der Klassenbuff, den ihr für alle Charaktere nutzen könnt, sobald ihr den zweiten Akt abschließt. Habt ihr den Vermächtnis-Klassenbuff für z. B. Kopfgeldjäger und Soldat freigeschaltet, wird dieser nicht addiert.
  • Mit fortschreitender Vermächtnisstufe könnt ihr weitere Features freischalten. Darunter befindet sich z. B. eine Trainingsdummy oder ein Astromech-Droide, der eure Ausrüstung repariert oder nicht mehr benötigte Items aufkauft. 
  • Die Maximalstufe des Vermächnis liegt bei 50. Eine Anhebung ist für die Zukunft nicht ausgeschlossen.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar