Home - News - EU Community Manager entlassen

EU Community Manager entlassen

EU Community Manager entlassenZwei weitere Community Manager wurden entlassen. Eric Musco teilte dies heute im offiziellen Forum mit. Die Kommunikation zwischen Community und Bioware wird dadurch wohl etwas weniger. Trotzdem wird versichert, dass man weiterhin auf Feedback aus den deutschen und französischen Foren hören würde.

Bereits vor einigen Tagen teilte Joveth Gonzales mit, dass er Bioware verlässt. Gerüchten nach in Richtung Blizzard. Ob die Entlassungen von den beiden Community Manager weitreichende Folgen hat bleibt abzuwarten.

Blizzard PosterEric on SWTOR (Source)

Hi allerseits,

wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sind Lars und Antonio nicht mehr Teil des EU SWTOR Community Teams. Aufgrund dieser Veränderung werdet ihr in Zukunft generell weniger Kommunikation im Forum sehen als vorher. Nichtsdestotrotz möchte ich betonen, dass wir weiterhin genauso wie in der englischsprachigen Community sowohl auf das Feedback der deutschen und französischen Community hören als auch aufgrund dieses Feedbacks handeln.

Wie auch in der Vergangenheit werden wir natürlich sicherstellen, dass ihr alle wichtigen Informationen, wie zum Beispiel über zeitlich begrenzte Angebote oder über Wartungsarbeiten, rechtzeitig erhaltet.

Ich hoffe, das beantwortet alle Fragen, die ihr soweit hattet!

-eric

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar