Home - News - Content-Patch 1.1 erscheint am 17.01.2012

Content-Patch 1.1 erscheint am 17.01.2012

Laut einer Pressemitteilung soll SWTOR Patch 1.1 mit dem Titel „The Rise of the Rakghouls„, zu deutsch „Der Aufstieg der Rakghouls“ erscheinen.

Neue Spielinhalte

Dieser Patch bringt wie bereits angekündigt einige neue Spielfeatures, allem vorran der bisher unbekannte Planet Kaon. Die Welt wird von der Tion-Hegemonie kontrolliert und war bisher neutral. Doch wie der Titel des Patches vermuten lässt, bricht dort eine mysteriöse Rakghoul-Seuche aus, die sowohl von den imperialen Truppen, als auch Anhängern der galaktischen Republik eingedämmt und bekämpft werden muss.

Bisher ist bekannt, dass die Weiterführung der Story durch den neuen Flashpoint „Kaon wird belagert“ weitergeführt wird. In dieser Vier-Spieler-Instanz müssen Imperialisten und Republikaner die Seuche bekämpfen und damit versuchen die Tion-Hegemonie auf die entsprechende Seite im Kampf gegen die andere Fraktion zu ziehen.

Darüber hinaus wird die Operation „Karaggas Palast“ erweitert, in der es darum geht das Huttenkartell für ihren Verrat zu bestrafen. Die Operation wird um drei Bosse erweitert. In einem Interview mit Buffed verrät James Ohlen, dass der Endboss eine Überraschung für alle Spieler sei. Er verrät jedoch nur, dass er ein Hutte sei, der sehr schwer zu bekämpfen ist.

Für Grafik-Fetischisten wird auch endlich Anti-aliasing direkt im Spiel einzustellen sein.

Trailer zu The Rise of the Rakghouls

 

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

2 2 Kommentare

  1. Ist das deren ernst ?!

    -.- …… swtor wird zu einem Resident Evil verschnitt ….. das gibts doch nicht. Sie hätte so viel content bringen können und denen fällt nichts besseres als Zombies ein ? Jetzt mal im ernst was soll den sowas ?

Schreibe einen Kommentar