Home - Gildentalk - Abyss auf Dreypa`s Oubliette stellt sich vor

Abyss auf Dreypa`s Oubliette stellt sich vor

Ich freue mich mal wieder ein Gilden-Interview veröffentlichen zu dürfen. Dieses Mal hat mir Prigoth von der Gilde Abyss (Server: Dreypa`s Oubliette) Rede und Antwort gestanden. 

Gilde Abyss Logo

Gilden-Steckbrief:

  • Gildenname: Abyss
  • Server: Dreypa`s Oubliette
  • Fraktion: Imperium
  • Leiter: Prigoth
  • Mitglieder: 30 Mitglieder
  • Spielzeit: 30 Stunden pro Woche
  • Ressourcen: TS3, Homepage, Forum, DKP-Raidplaner, Blog, Bosskill-Videos
  • Spielfokus: Raids, Flashpoints, PvP, Crafting
  • Recruitment: Ja
  • Gesuchte Klassen: Damage-Dealer jeder Klasse! Gute Spieler aller Klassen dürfen sich natürlich auch gerne bewerben!
  • Webadresse: www.abyss-swtor.de
  • Kontakt-Email: prigoth [at] abyss-swtor.de

Interview:

Hallo! Stell dich doch unseren Lesern bitte vor.

Hallo, mein Name ist Christian, ich bin 33 Jahre alt und wohne in der besten Stadt der Welt, nämlich Berlin. Ich bin der Gildenleiter und einer der Raidleiter der SW:ToR-Gilde Abyss.

Nach knapp 5 Jahren World of Warcraft wurde es Zeit für eine Veränderung. Dennoch habe ich viele positive Dinge hinsichtlich der Gilden -und Raidleitung in WOW erlebt und gelernt. Diese Erfahrung versuche ich nun in unsere noch junge Gilde mit einfließen zu lassen.

 

Wie bist du zu SW:ToR gekommen?

SW:ToR kam sozusagen genau zur richtigen Zeit, da mich vor allem der Raidcontent von World of Warcraft „Drachenseele“ nicht mehr wirklich vom Hocker gehauen hatte und es Zeit wurde den Spielspaß mit SW:ToR neu zu entdecken.

 

Stell doch bitte kurz deine Gilde vor.

Unsere Gilde besteht seit dem 19.12.2011. Zu Beginn gegründet, um den Spielern eine Möglichkeit zu geben schneller zu leveln und die Gruppensuche einfacher zu gestalten, entwickelte sich daraus eine Raidgilde, die aber weiterhin auch durch „normale Member“ getragen wird.

Diese Mischung aus Progress-orientierten Spielern und Membern die je nach Zeit die Gilde tatkräftig unterstützen ist es wohl die dazu führt, dass wir eine tolle Stimmung in unseren Raids und allgemein in der Gilde haben.

Wir haben derzeit etwa 15 aktive Spieler und legen viel Wert auf soziale Kompetenz. Das Gildenleben wird geprägt durch viele amüsante Stunden im Teamspeak mit einem doch manchmal sehr speziellen Humor.

 Abyss Screenshot

Warum habt ihr euch für die dunkle Seite entschieden?

Da die dunkle Seite für uns eindeutig Richtung Horde geht, stand die Entscheidung bei vielen schnell fest. Einige meiner Gildenmates „schlagen“ mich bestimmt beim nächsten Raid, weil sie eher aufseiten der Allianz unterwegs waren. Genau beantworten kann ich die Frage also nicht.

 

Was spielt ihr und wie oft?

Wir sind eine PvE- orientierte Gilde mit 3 Raidtagen (dienstags, mittwochs, sonntags, jeweils Invite um 18:45, 19:00 bis 23:00). Am Freitag raiden wir immer für jeden der möchte und für die Rekruten den normalen Content. Unser Ziel ist es stets den aktuellen Content in allen Schwierigkeitsstufen zu bewältigen, bevor die nächste Operation live geht.

 

Sucht ihr noch Leute?

In der Tat suchen wir derzeit noch zuverlässige Spieler aller Klassen, vor allem DamageDealer.  Ihr solltet dem Spiel die Treue halten und nicht nur mal reinschnuppern wollen.Spieler, die keine Erfahrung mit Online-Rollenspielen haben oder frisch das Levelcap erreicht haben geben wir gerne eine Chance. Auch lehnen wir niemanden aufgrund seines Equip-Standes ab. Nähere Infos zur Bewerbung, Killvideos und Infos rund um die Gilde findet ihr unter www.abyss-swtor.de

 Gharj Nightmare Kill

Auf was freut ihr euch an Patch 1.2 am meisten?

Selbstverständlich freuen wir uns auf die neue Operation. Von der angekündigten Gildenbank versprechen wir uns, dass das Gildenleben und der Zusammenhalt dadurch verbessert werden. Wenn man etwas für die Gilde zur Verfügung stellt, so hat das immer einen positiven Effekt auf die Gemeinschaft.

Darüber hinaus sind wir sehr gespannt auf das „Combat-Log“. Davon erhoffen wir uns sehr viel, u.a. damit endlich genau sagen zu können ob und bei welchen Klassen eine Hybrid-Skillung mehr Dps/Hps – Output gibt. Die mysteriösen Tode, die ab und an einen unserer Spieler ereilen, sollten damit auch der Vergangenheit angehören. Ob das kommende Vermächtnis-System auch im Raid für Unterstützung sorgt, müssen wir erst einmal abwarten.

Last, but not least freuen wir uns auf das neue UI . Das Benutzerinterface nach seinen eigenen  Wünschen zu gestalten gehört einfach zu einem guten MMO dazu.

 

Wenn ihr BioWare treffen könntet, was würdet ihr sagen oder vorschlagen?

Erst einmal würden wir BioWare sagen, dass sie ein wirklich gutes MMO gebaut haben. Wir begrüßen es auch sehr, dass Bioware sich dazu entschieden hat, den Hard -und Nightmaremodus im Schwierigkeitsgrad anzuheben. Toll finden wir es, dass augenscheinlich fleißig daran gearbeitet wird, das Spiel zu verbessern.

Negativ müssen wir anmerken das vor allem das Bug-Fixing in den Operationen nicht so funktioniert, wie es teilweise schon in den Patchnotes steht. Das ist vor allem dann ärgerlich, wenn man einige Male die komplette Instanz resetten muss und damit jedes Mal den Trash von Neuem schnetzelt.

Als Vorschlag würden wir BioWare gerne unterbreiten vielschichtigere Encounter zu designen. Also Bosse mit mehreren Phasen. Soa in der Ewigen Kammer ist so ein Boss, der uns gut gefallen hat.

 

Wir bedanken uns für das Interview. Unsere Gilde grüßt mmozone.de und wünscht euch weiterhin viel Erfolg! Weiterhin grüßen wir alle SW:ToR – Spieler! Stay tuned!  Das Spiel wird „stetig besser…“! Geben wir einem großartigen Projekt die Zeit sich zu entfalten. Wir würden uns freuen den ein oder anderen neuen Spieler bei uns begrüßen zu dürfen!

Auch ich bedanke mich im Namen von MMOZone für das nette Interview und wünsche Prigoth und Abyss alles Gute. Wir haben einen Blick auf euch 😉 P.S. Zum Schluss könnt ihr euch nochmal Abyss live in Action anschauen:

Ähnliche Artikel

Gildenvorstellung: Republic Special Forces auf The Jedi Tower stellt sich vor!

Heute stellt sich die Gilde Republic Special Forces vom deutschen Server The Jedi Tower vor. …

Gildenvorstellung: Revenge auf T3M4 stellt sich vor!

Heute stellt sich die Progress-Gilde Revenge vom deutschen Server T3M4 vor.Stellvertretend für die gesamte Gilde …

Ein Kommentar

  1. Huhu,

    ähmm du hast ein „r“ vergessen. Prigoth nicht Pigoth 😀

Schreibe einen Kommentar