Home - News - SWTOR wird gebasht!

SWTOR wird gebasht!

SWTOR Beta News

Nobbie von Gamona berichtete gestern über ein Video von Gamepro.com auf Youtube (Vielen Dank dafür Nobbie). Diese netten Ladies und Gentlemen mögen SWTOR so überhaupt nicht und kritisieren es vom Feinsten. Teilweise wurde wirklich sachliche Kritik angebracht.

Als Beispiel wäre da die SWTOR Charaktererstellung zu nennen, die in der Beta lediglich 4 unterschiedliche feste Körper bot und allgemein wenig anpassbar war. Auch stimme ich damit überein, dass wirklich alle Rassen einer Klasse die selbe Stimme hatten. Teilweise hat das wirklich nicht gepasst! Doch man sollte nicht vergessen, dass es eine Beta war!

GamePro vielleicht doch GameWannabe?

Doch jetzt geht es los mit den Ungereimtheiten. Insgesamt äußern sich 4 Personen im Video. Einer hat das Spiel für 6 – 7 Stunden gespielt und sagt selbst, dass für ein MMO viel zu wenig ist. Ein weiterer hat es für „a couple of hours“ gespielt, aber gleich 3 Klassen angetestet. Lediglich eine Dame scheint das Spiel etwas länger zu spielen.

Die Testintensität lässt also eigentlich keine wirkliche Bewertung des Spiels zu. Doch Die „Tester“ lehnten sich weit aus dem Fenster und bezeichneten die Story Dialoge als nicht gut geschrieben. Cutszenen könne man nicht überspringen. Ein Herr kritisierte sogar, dass die Charaktererstellung so simpel sei, dass Zabrak wie Menschen mit Hörnern aussehen. Das war dann wohl etwas zu viel des Guten. Weitere Auszüge erspare ich mir an dieser Stelle.

Das Imperium schlägt zurück!

Schaut man sich das Video auf Youtube an (weiter unten) sieht man aktuell über 21,000 Aufrufe mit 125 Likes und 1087 Dislikes. Doch noch besser als die Dislikes sind die Kommentare. Diese werde ich an dieser Stelle nicht zitieren, da sie teilweise wirklich beleidigend sind! Schaut sie euch am Besten selbst an und urteilt.

Das Positive zum Schluss

Natürlich haben die „Tester“ auch etwas Positives an Star Wars gefunden. Da wäre zum Beispiel das Companion-System zu nennen, das wohl allen der GamePro-„Tester“ gefallen hat. Weiter positive Dinge sind dann wohl in der überdimensionalen Kritik untergegangen 😉

Das Video

Um euch ein eigenes Bild zu machen, seht euch das Video bitte selbst an.

Ähnliche Artikel

SWTOR 5 Jahre

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

SWTOR Knights of the Eternal Throne

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

4 4 Kommentare

  1. Hey,
    Ich habe mir eben tatsächlich diese schreckliche Kritik zu SWTOR angeschaut und ich weiß nicht was ich dazu sagen soll…“GameWannabe“ trifft es so ziemlich. Alles wird einfach nur runtergezogen, wirklich JEDE kleinigkeit. Wenn diese Redaktion kein Star Wars Fan ist dann versteh ich deren Kritik teilweise, aber ein Game das sie in der Beta nur unter 20std gespielt haben so krass runterzumachen ist echt einfach nur erbärmlich und sie sollten sich dafür schämen sich „GamePro“ zu nennen. Warum sollte man es besser finden kein bisschen der Story zu folgen ( nicht mal Questtexte in WoW lesen <.<) als sich in diese wunderbare Story einzufinden und sie zu lieben. Man nehme ALLE negativen Sachen, dieser Wannabes und drehe sie zu einem positiven um und man hat SWTOR wirklich erkannt.

    *PsironiX

    • Zudem haben sie das total geil gemachte PVP total außen vorgelassen. Sie meckern über jede einzelne Kleinigkeit im PVE und bah… ne, ich will mich darüber nicht zu sehr aufregen. Ich finde es einfach nur schrecklich was die dort gesagt haben.

      *PsironiX

  2. Danke für deine Meinung. Ich möchte nicht zu subjektiv werden, aber ich persönlich finde die Berichterstattung auch unter aller Sau. Der Typ regt sich über den Zabrak auf, weil er aussieht wie ein Mensch mit Hörnern. Hat er mal gesehen, wie ein Zabrak in Episode 1 aussieht?

    Es kann wirklich schnell der Gedanke nach gekaufter Kritik aufkommen. Aber würde sich die Konkurrenz auf ein solche Niveau begeben?

    • Hey wiescho,
      eventuell ja, wenn sie sich von SWTOR bedroht fühlen.
      Wie schon gesagt..keine Ahnung von Star Wars haben aber ablästern wo es nur geht um das Spiel schön schlecht rüberkommen zu lassen.
      *PsironiX

Schreibe einen Kommentar