Home - News - SWTOR Patchnotes zum Patch 4.0.2a

SWTOR Patchnotes zum Patch 4.0.2a

Mit den gestrigen Wartungsarbeiten wurde der Patch 4.0.2a aufgespielt. Dieser kleine Zwischenpatch behebt einige Fehler die im Spiel zu finden waren.

SWTOR Patchnotes zum Patch 4.0.2a

So ist beispielsweise der Fehler behoben, der die Galaxis mit Leichen derer übersäte, die im Kampf gefallen waren. Folgend findet Ihr die Patchnotes zum SWTOR Patch 4.0.2a

Blizzard PosterBioware on SWTOR Patchnotes zum Patch 4.0.2a (Source)

Patch-Hinweise 4.0.2a

Allgemein

  • Spieler mit Gegenständen, die in einer der zusätzlichen Registerkarten der Vermächtnisbank abgelegt waren und mit Update 4.0 nicht wie vorgesehen aktualisiert wurden, können sich jetzt anmelden.
  • Die Galaxis ist nicht mehr mit Leichen derer übersät, die im Kampf gefallen sind. Das wird auch in Zukunft so sein.

Missionen und NSC

  • Die Heilungs-, Schadens- und Grundwerte von Gefährten wurden erhöht. Der genaue Wert ergibt sich aus der Charakterstufe und der Einflussstufe beim jeweiligen Gefährten:
    • Die Gefährtenheilung wurde um etwa 48% erhöht.
    • Der Gefährtenschaden wurde um etwa 15% erhöht.
    • Die Grundwerte von Gefährten wurden um etwa 15% erhöht.
  • Spieler können jetzt klassenspezifische Missionen auf Rishi starten.
  • Die Reihenfolge, in der man in Kapitel 9 mit NSC spricht, hat keinen Einfluss mehr auf den Fortschritt.

Ähnliche Artikel

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar