Home - News - SWTOR ist das zweitstärkste MMO

SWTOR ist das zweitstärkste MMO

SWTOR ist das zweitstärkste MMOAuf der Game Developers Conference wurde James Ohlen gefragt, wie es dem Spiel aktuell gehe. Die momentanen Erwartungen an Star Wars: The old Republic sind allgemein gering, denn nach dem schlechten Release erhebt keiner mehr große Ansprüche.

Umso erfreulicher, dass James Ohlen verkündet, dass die Entwickler heutzutage wesentlich mehr Erfahrung auf dem MMO Sektor haben und nun genauer abschätzen können was die einzelnen Spielergruppen möchten. Deswegen, so verspricht er, wir das Addon „Rise of the Hutt Cartel“ eine erfolgreiche Erweiterung.

Spielzeit der Spieler

James Ohlen gab an, dass man am Anfang von SWTOR dachte, dass die Spieler wesentlich weniger spielen würden. Angenommen wurde, dass die Spieler zwischen 3 bis 5 Monate brauchen würden um in das Endgame zu kommen. Jedoch war dies eine falsche Vermutung. Viele Spieler, spielten am Anfang SWTOR 20 Stunden und mehr in der Woche. Manche sogar über 40 Stunden.

Aktuelle Abonnenten Zahlen

Über die aktuellen Zahlen hüllt man sich weiter in Schweigen. Man möchte diese nach dem Release der digitalen Erweiterung bekannt geben, ein kluger Schachzug. James Ohlen gab aber an, dass Star Wars: The old Republic im westlichen Markt, das 2. stärkste MMO nach World of Warcraft sei.

Zudem berichtet er, dass die Abonnetenzahlen am wachsen sind und keinesfalls geringer werden.

Ähnliche Artikel

SWTOR 5 Jahre

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

SWTOR Knights of the Eternal Throne

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar