Home - Guides - SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide

SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide

Unser SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide hilft Euch schnell durch den Flashpoint zu kommen.

Heute präsentieren wir Euch unseren SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide, inklusive Video Walkthough. Wir haben uns vorgestern direkt nach den Wartungsarbeiten in SWTOR eingeloggt und waren schon ganz heiß auf die neuen Flashpoints. 

Vorwort zu den Czerka Unternehmenslabore

Die Czerka Unternehmenslabore sind die Büros der Czerka Corporation. Hier gibt es viel Personal, welches sich wegen dem Angriff der Republik und dem Imperium versteck. Zivile Opfer sollten vermieden werden, jedoch gibt es starke Gegenwehr von Kampfdroiden der Czerka Corporation.

Unser Ziel ist es den Sonderdirektor gefangen zu nehmen oder zu eliminieren. Die Wahl obliegt dem örtlichen Sondereinsatzteam. Eine Flucht von Rasmus Blys muss unbedingt ausgeschlossen werden. Doch vorsicht, neben den Kampfdroiden könnte es auch noch anderweitig zu Zwischenfällen kommen.

Das Treppenhaus

Im Treppenhaus haben die Kampfdroiden von Czerka Stellung bezogen, aber auch humanoide Gegner erwarten uns bereits. Diese treten meist in größeren gruppen auf, sodass Ihr mit Kontrolleffekten arbeiten solltet. Direkt am Anfang kann man ein Stück abkürzen, indem man an der rechten Seite herunterspringt. Das spart Zeit.

Weiter müsst Ihr hier Keycards sammeln, 2 Stück insgesamt. Diese befinden sich in den Büroräumen der Czerka Unternehmenslabore. Dort müsst Ihr aber keine Gegenwehr befürchten. Seid Ihr unten am Ende des Treppenhauses angekommen erwartet Euch dort nach Deaktivierung der Sicherheitsschranke der erste Boss.

CZ-8X – Ausrotterdroide

Ein großer Driode ist der erste Boss, welcher im Erdgeschoss am zerstörten Treppenhaus besiegt werden muss. Dieser hat eine Fähigkeit, welche Euch gut zusetzen kann, wenn Ihr nicht aufpasst oder schnell genug seid. Denn in regelmäßigen Abständen elektrisiert er das Wasser in dem er steht. Ihr solltet dann möglichst schnell aus dem Wasser raus.

Zusätzlich kommen während dem Kampf stetig kleine Droiden zur Unterstützung herbei. Diese sollten schnell vernichtet werden, bevor sie größeren Schaden anrichten können.

Eine nervige Fähigkeit von dem CZ-8X – Ausrotterdroide ist, dass er in unregelmäßigen Abständen Spieler zu sich heranzieht. Diese Fähigkeit wirkt er jedoch nicht, wenn er das Wasser elektrisiert.

CZ-8X - AusrotterdroideDer CZ-8X – Ausrotterdroide ist der erste Boss in dem Flashpoint.

Das Museum

Der Weg zum nächsten Boss ist kurz, Ihr müsst dafür nur ein kleines Museum von der Czerka Corporation durchqueren. Natürlich werdet Ihr bereits erwartet und müsst die Gegner, welche sich Euch in den Weg stellen, ausschalten.

Im Museum könnt Ihr einige der wichtigen Technologien der Czerka Corporation bewundern. Nehmt Euch ruhig kurz Zeit um den liebevoll und detailliert gestalteten Raum kurz unter die Lupe zu nehmen.

Chief Zokar – Sicherheitskommandant

Der nächste Boss ist Chief Zokar. Dieser ist ebenfalls keine große Herausforderung, wenn Ihr auf Eure Position aufpasst. Als Tank solltet Ihr Euch stets in die Kisten stellen, an denen der Chief steht. So kann dieser Euch nicht zurückschubsen und Ihr nehmt durchgehend am Kampf teil. 

Weiterhin kommen auch Ihm einige Droiden im Kampf zur Unterstützung geeilt. Mit AoE Schaden könnt Ihr diese schnell erledigen und Euer eigentliches Ziel verfolgen. 

Zusätzlich solltet Ihr weiträumig den Voidzones von Ihm ausweichen. Die roten Zonen lassen Euch Feuerschaden erleiden, die hellblauen Zonen frieren Euch kurz fest und Ihr könnt keine Handlung währenddessen ausführen. Also, aufpassen!

Rasmus Blys – Sonderdirektor

 Nach einem weiteren kurzen Scharmützel mit einigen Czerka Sicherheitsbeamten und Droiden steht ihr endlich dem Sonderdirektor gegenüber. Dieser Kampf dauert deutlich länger als die Vorherigen. 

Rasmus Blys hat die Fähigkeit, dass er sich immer wieder tarnt und dann aus den Forschungskammern an der rechten und linken Seite die experimentelle Spezies freilässt, damit diese gegen uns kämpfen. Unser Tipp: Betäubt die Spezies und haut sie möglichst schnell weg, damit Ihr Euch wieder auf den Sonderdirektor konzentrieren könnt.

Weiter hüllt er sich häufiger in einen Schutzschild, welcher Euren Schaden verringert. Jedoch sollte Euch das vor kein großes Problem stellen. Anzumerken sei noch, dass der Sonderdirektor ausschließlich mit Fernkampfangriffen angreift, sodass er stets an Ort und Stelle stehen bleibt.

SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide Video

In unserem Video zum SWTOR Czerka Unternehmenslabore Guide zeigen wir Euch den Flashpoint in voller Länge. Wir haben knapp 20 Minuten beim ersten mal gebraucht ohne wirklich zu wissen wohin wir müssen. Aber es lohnt sich definitiv auch mal kurz stehen zu bleiben und die wirklich schöne Umgebung zu betrachten.

Ähnliche Artikel

SWTOR 5 Jahre

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

SWTOR Knights of the Eternal Throne

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar