Home - Gildentalk - Spaceballs von Darth Andeddu stellen sich vor

Spaceballs von Darth Andeddu stellen sich vor

Ich freue mich, mal wieder ein Gildeninterview veröffentlichen zu dürfen. Dieses Mal hat mir der Markus von der Gilde Spaceballs, zu finden auf Darth Andeddu, Rede und Antwort gestanden.

Steckbrief:

  • Gildenname: Spaceballs
  • Server: Darth Andeddu
  • Leiter: Exstinctor
  • Mitglieder: 23+ Mitglieder
  • Spielzeit: 20-30 Stunden pro Woche (ich muss auch noch arbeiten ^^)
  • Ressourcen: TS3, Homepage, Forum, DKP-Raidplaner
  • Spielfokus: PvE, Raids, Flashpoints, Worldbosse, in Ansätzen PVP
  • Recruitment: Ja
  • Gesuchte Klassen: generell alles was menschlich zu uns passt!
  • Webadresse: www.spaceballs-swtor.de
  • Kontakt-Email: info[ät]spaceballs-swtor.de

Das alte Frage und Antwort-Spiel

Hallo! Stell dich doch unseren Lesern bitte vor.

Hallo zusammen, ich bin der Markus aus Emsdetten, einer kleinen Stadt in der Nähe von Münster. Ich bin 29 Jahre „jung“/“alt“ je nach Tagesfassung^^. In meiner Freizeit spiele ich natürlich gerne Computerspiele und im besonderen RPGs. Den Einstieg in die Welt der MMORPGs hab ich wohl wie viele andere auch mit WoW gemacht. Angefangen habe ich kurz vor dem Release von Burning Crusade. In den Anfängen meiner WoW Zeit war ich als Mitglied in einer Fungilde unterwegs, das Wort „progress“ war mir zu dem Zeitpunkt noch nicht geläufig ;). Zum Endgame vom BC Content, kam dann der übliche Scheideweg zwischen reinem Spaß und bitterem Ernst. Ich entschied mich zu dem Zeitpunkt mehr in das Spiel zu investieren um die gegebenen Herausforderungen mit ein wenig mehr als nur reinem Spielspaß anzugehen. Bis zum Ende von WotlK war ich dann in einer Progressgilde als Raidmitglied. WoW veränderte sich jedoch zunehmend und auch der Stress des progressiven Spielens war nicht mehr mit meinem Privatleben zu vereinbaren. Ich kehrte WoW den Rücken, da es mich einfach nicht mehr wie am Anfang gefesselt hat. Im Rückblick muss ich sagen, das mir die Zeit des Spielens aus Spaß und nicht der Herausforderungen willen eigentlich mehr geboten hat.

Wie bist du zu SW:ToR gekommen ?

Als absoluter Star Wars Fan war das für mich nicht schwierig ;). Die „Offline“ Vorgänger von Bioware habe ich bereits verschlungen!

Stell doch bitte deine Gilde vor. Mit einem Kollegen zusammen (mit Ihm habe ich auch bereits WoW gespielt) kam quasi aus dem Nichts die Idee, mal selber eine Gilde nach unseren Vorstellungen auf die Beine zu stellen. Uns gibt es nun schon ca. 3 Monate und wir beginnen gerade den Raidbetrieb in Gang zu bringen. Der Mittwoch ist nun mittlerweile fest bei uns als solcher etabliert und zur Zeit Suchen wir noch einen zweiten Termin. Der Montag scheint sich jedoch bereits als in Frage kommender Tag herauszukristalisieren. Zur Zeit haben wir ca. 25 aktive Mitglieder, die jedoch auch größtenteils Berufstätig sind. Wobei bei uns auch 24/7 Spieler unterwegs sind. Was haben wir vor? Wir wollen allen, die wie wir selber stark im Berufs- und/oder Privatleben eingebunden sind eine Plattform bieten. Unser Ziel ist klar Spaß haben und dabei auch die eine oder andere Operation zu clearen ;).

Warum die dunkle Seite?

Was wäre das Leben ohne kleine Sünden ^^! Zumal war das beste was die Republik jemals zustande gebracht hat, die Ausbildung von Darth Vader voranzutreiben!!

Was spielt ihr und wie oft?

Wir spielen größtenteils PvE jedoch kommt auch das eine oder andere PvP Scharmützel dazwischen. Die Onlinezeiten variieren bei unseren Mitgliedern sehr stark. Wir haben 24/7 Spieler jedoch auch viele Abendstunden bzw. Wochenendgamer.

Auf was freut ihr euch in Patch 1.2 am meisten?

Die neuen Gildenfunktionen, neuen PvE Content, das Legacy System, das Anpassen des Interfaces, und und und. Sollte Bioware nur die Hälfte von dem umsetzen was angesagt wurde, wäre dies großartig!

Wenn ihr BioWare einen Besuch abstatten könntet, was würdet ihr ihnen sagen?

Gut gemacht Jungs/Mädels, lasst euch von den Leuten in den Foren nicht ärgern, Ihr habt bisher sehr viel richtig gemacht und wir vertrauen darauf, das es weiter voran geht mit SW:TOR!

Sucht ihr noch Leute?

Wir suchen natürlich neue aufgeschlossene Spieler. Wir erwarten jedoch auch eine gewisse Grundhaltung, wir möchten keine Quergänger oder Gildenhopper. Wir suchen Leute, die passen! Klassen und Skillung stehen hier gar nicht so im Fokus, sollte ein Spieler zu uns passen wird er auch aufgenommen. Jedoch haben wir keinesfalls vor eine Überpopulation zu schaffen. Das ganze soll schon im Rahmen bleiben um ein harmonisches Gildenleben zu sichern.

 

Vielen Dank für das nette Interview. MMOZone wünscht euch alles Gute und viel Erfolg im neuen Content. Wir haben ein Auge auf euch 😉

Ähnliche Artikel

Gildenvorstellung: Republic Special Forces auf The Jedi Tower stellt sich vor!

Heute stellt sich die Gilde Republic Special Forces vom deutschen Server The Jedi Tower vor. …

Gildenvorstellung: Revenge auf T3M4 stellt sich vor!

Heute stellt sich die Progress-Gilde Revenge vom deutschen Server T3M4 vor.Stellvertretend für die gesamte Gilde …

Schreibe einen Kommentar