Home - Rassen - Mirialaner

Mirialaner

Mirialaner PortraitDie Mirialaner sind ein menschenähnliches Volk, das vom Äußeren her dem Volk der Menschen sehr ähnlich sieht. Lediglich die Haut ist mit einer gelblich bis grünen Färbung versehen, ansonsten sind Eigenschaften wie durchschnittliche Körpergröße (rund 1,80m) und durchschnittliches Körpergewicht (rund 65 Kilogramm) gleich mit den Eigenschaften der Menschen.

Eine Besonderheit der Mirialaner sind die Tattoos, die diese sich stechen lassen, wenn eine wichtige Prüfung oder ein Meilenstein im Leben erreicht wurde. Umso mehr Tattoos ein Mirialaner also hat, desto erfolgreicher war es in seinem Leben bzw. desto erfahrener ist er im Vergleich mit anderen Mirialaner.

Rassen-Hintergrund

Den Mirialaner wird eine starke Verbindung zur Macht nachgesagt, wobei diese vor allem auf der religiösen und spirituellen Einstellung des Volkes basiert. Die Mirialaner werden von Kindesbeinen an in Kriegskunst, Religion und Diplomatie unterrichtet, um schon von kleinauf dafür zu sorgen, dass die Kinder stark, intelligent und machtsensitiv werden.

Der Heimatplanet der Mirialaner ist Mirial, der durch seine Eigenschaften ebenfalls dazu beiträgt, dass die Mirialaner ein hart arbeitendes und zähes Volk sind. Denn die heiße und trockene Atmosphäre auf Mirial sorgt für eine gewissen Abhärtung und lässt sich als Teil der Ausbildung in den Jugendakademien verstehen.

Spielbare Klassen:

Soziale Fähigkeit:

Screenshot der Sozialfähigkeit Mirialaner Fokusritual

Schreibe einen Kommentar