Startseite - Patchnotes-Archiv - Patch Notes 1.1.2 vom 7.2.2012

Patch Notes 1.1.2 vom 7.2.2012

Obwohl es gestern noch den Anschein hatte, dass BioWare mit der heutigen Wartung keinen neuen Patch auf die Live-Server spielen würde, werden wir nun eines besseren belehrt. Zwar sind die Server noch im Wartungsmodus, doch sind schon die neuen Patch Notes zum Patch 1.1.2 verfügbar. Dieser Patch hat wieder einige Verbesserungen zu bieten. So haben die Rakata-Waffen endlich die korrekten Werte. Fähigkeiten im Cooldown setzen sich wieder vom Rest ab und Biochemie wurde wieder ein Stück generft.

Ebenso wurde an der Reaktionszeit der Kampffähigkeiten gearbeitet. Ob es eine Verbesserung des Spielerlebnis herbeiführt, werden wir ab 13 Uhr erfahren.

Blizzard PosterBioWare on Patch (Source)

Klassen und Kampf

Kampffähigkeiten-Reaktionszeit

      • Die Reaktionszeit bei der Aktivierung von Fähigkeiten wurde speziell in Situationen verbessert, in denen man niedrigere FPS hat.
      • Der Fähigkeiten-Aktivierungs-Balken erscheint jetzt zur richtigen Zeit (wenn die Fähigkeit aktiviert wird) und verschwindet, wenn die Aktivierung beendet ist.
      • Sofort-ausgelöste Kampffähigkeiten spielen nun die Anfangsanimation nicht mehr doppelt ab, was Probleme mit manchen Clients verursachen konnte.
      • Die Anzeige des Textes von sofort-ausgelösten Heil-Fähigkeiten wird nun nicht mehr verzögert angezeigt und stellt nun korrekt die Dauer der Fähigkeit dar.
      • Fähigkeiten, die wegen ihres Cooldowns gerade nicht genutzt werden können, sind nun leichter von den Fähigkeiten zu unterscheiden, die man aktuell nutzen kann.

Allgemein

      • Wenn Sprinten aktiviert war, wenn ein Spieler besiegt wurde, bleibt es nun weiterhin aktiv wenn der Spieler wiederbelebt wird.

Jedi-Ritter

Wächter

        • Besänftigen: Diese Fähigkeit kann nicht mehr auf Bossgegner in Operationen angewendet werden.

Wachmann

          • Plasmaklingen: Erhöht nun den Schaden durch Brand-Effekte um 5% pro Punkt.
          • Sengendes Schwert: Modifiziert jetzt korrekt den kritischen Schaden durch Brand-Effekte.
          • Die Veränderungen bei Sengendes Schwert und Plasmaklingen erhöhen den DPS-Wert für den Wächter.

Sith-Krieger

Marodeur

        • Verschleiern: Diese Fähigkeit kann nicht mehr auf Bossgegner in Operationen angewendet werden.

Vernichten

          • Starke Blutung: Erhöht nun den Schaden durch Blutungseffekte um 5% pro Punkt.
          • Ausbluten: Modifiziert jetzt korrekt den kritischen Schaden durch Blutungseffekte.
          • Die Veränderungen bei Starke Blutung und Ausbluten erhöhen den DPS-Wert für den Marodeur.

Jedi-Botschafter

Allgemein

        • Einheit: Reduziert jetzt wie vorgesehen den erlittenen Schaden, wenn die Fähigkeit angewendet wird.

Schatten

        • Alle Techniken kosten jetzt 100 Macht-Punkte.
        • Der Machtbruch-Effekt von Machttechnik macht nun auch Schaden, wenn die Technik angewendet wird. Der Gesamtschaden dieser Fähigkeit wird dadurch nicht geändert.

Kinetikkampf

          • Technik-Meisterschaft: Erhöht nicht mehr die Dauer des Machtbruch-Effekts von Machttechnik. Die Fähigkeit erhöht nun den durch Machttechnik verursachten Schaden.
          • Teilchenbeschleunigung: Diese Fähigkeit wird nun auch durch Wirbelschlag ausgelöst. Sie wird jetzt durch zugefügten Schaden ausgelöst (und nicht mehr durch den Gebrauch einer Fähigkeit), so dass jeder Schlag von Wirbelschlag, Doppelschlag und Wirbelstoß eine individuelle Chance hat, den Teilchenbeschleunigungs-Buff auszulösen. Die Auslösungs-Chance wurde auf 30% pro Schlag reduziert, und der durch Schleudern zugefügte kritische Schaden, wenn eine Ladung Machtwirksamkeit verbraucht wird, erhöht sich nun wie vorgesehen.
          • Gezäumte Schatten: Stapel von Gezäumte Schatten halten nun 30 Sekunden lang. Der Gebrauch von Verlangsamte Zeit ergibt jetzt einen Stapel Gezäumte Schatten.

Infiltration

          • Kreisende Schatten: Setzt nun den Erwerb der Fähigkeit Schattentechnik voraus. Schattentechnik muss aktiv sein, damit der Kreisende-Schatten-Buff ausgelöst wird. Auch Wirbelschlag kann jetzt den Kreisende-Schatten-Buff auslösen.

Balance (Gemeinsamer Baum)

    • Machtfokus: Setzt nun zusätzlich den Cooldown von Machtbruch herunter, wenn Machttechnik aktiv ist.
    • Machtstoß: Wird nun durch Nahkampfangriffe auf ein Ziel ausgelöst, das vom Machtbruch-Effekt von Machttechnik betroffen ist. Dieser Effekt wird jetzt leichter ausgelöst, dafür aber nicht mehr so oft.
    • Macht im Gleichgewicht: Heilt 1% der maximalen Gesundheit für jedes getroffene Ziel. Dieser Heileffekt kann nicht mehr kritisch werden und verbraucht keine Ladungen Machtwirksamkeit mehr.
    • Psychische Absorption: Verdoppelt nun die Heilung durch Machtwirksamkeit und Fokusierte Einsicht.

Sith-Inquisitor

Attentäter

      • Alle Schwertladungen kosten jetzt 100 Macht-Punkte.
      • Der Entladungseffekt von Blitzladung macht nun auch Schaden, wenn die Technik angewendet wird. Der Gesamtschaden dieser Fähigkeit wird dadurch nicht geändert.

Dunkelheit

        • Ladungsbeherrschung: Erhöht nicht mehr die Dauer des Entladungseffekts von Blitzladung. Die Fähigkeit erhöht nun den durch Blitzladung verursachten Schaden.
        • Energetisieren: Diese Fähigkeit wird nun auch durch Meucheln ausgelöst. Sie wird jetzt durch zugefügten Schaden ausgelöst (und nicht mehr durch den Gebrauch einer Fähigkeit), so dass jeder Schlag von Meucheln, Prügeln und Zerfleischen eine individuelle Chance hat, den Energetisieren-Buff auszulösen. Die Auslösungs-Chance wurde auf 30% pro Schlag reduziert.
        • Gezäumte Dunkelheit: Stapel von Gezäumte Dunkelheit halten nun 30 Sekunden lang. Der Gebrauch von Verdorren ergibt jetzt einen Stapel Gezäumte Dunkelheit.

Täuschung

      • Induktion: Setzt nun den Erwerb der Fähigkeit Brodelnde Ladung voraus. Brodelnde Ladung muss aktiv sein, damit der Induktion-Buff ausgelöst wird. Auch Meucheln kann jetzt den Induktion-Buff auslösen.

Wahnsinn (Gemeinsamer Baum)

  • Knisternde Ladung: Setzt nun zusätzlich den Cooldown von Entladung herunter, wenn Blitzladung aktiv ist.
  • Ausmerzen: Wird nun durch Nahkampfangriffe auf ein Ziel ausgelöst, das vom Entladungseffekt von Blitzladung betroffen ist. Dieser Effekt wird jetzt leichter ausgelöst, dafür aber nicht mehr so oft.
  • Todesfeld: Heilt 1% der maximalen Gesundheit für jedes getroffene Ziel. Dieser Heileffekt kann nicht mehr kritisch werden und verbraucht keine Ladungen Wagemut mehr.
  • Verzehren: Verdoppelt nun die Heilung durch Todesfeld und Parasitismus.

Schmuggler

Revolverheld

Meisterschütze

      • Ablenkung: Diese Fähigkeit kann nicht mehr auf Bossgegner in Operationen angewendet werden.

Imperialer Agent

Scharfschütze

Treffsicherheit

      • Ablenkung: Diese Fähigkeit kann nicht mehr auf Bossgegner in Operationen angewendet werden.

Kopfgeldjäger

PowerTech

Spezialprototyp

      • Hydraulische Überbrückung: Die audiovisuellen Effekte der Fähigkeit sind jetzt einfacher zu erkennen.

Soldat

Allgemein

      • Soldaten können jetzt ihr Schiff wieder betreten, wenn sie innerhalb von 30 Minuten nachdem sie Corellia verlassen haben, wieder zu dem Planeten zurückkehren.

Vorhut

Taktiker

      • Stellung halten: Die audiovisuellen Effekte der Fähigkeit sind jetzt einfacher zu erkennen.

Gefährten

Allgemein

      • Wenn man sie ruft erscheinen Gefährten nicht mehr gelegentlich unbekleidet.

Gefährten

Doc

      • Verrücktes Gerede (Mission): Männliche Charaktere können die zur Mission gehörige Konversation jetzt abschließen.

Crew-Fähigkeiten

Allgemein

      • Die Nachricht „Es sind keine Aufträge für die Crew-Fähigkeit [Name der Crew-Fähigkeit] vorhanden” wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise angezeigt.

Handwerksfähigkeiten

Allgemein

        • Handwerksfähigkeiten lösen nicht mehr länger die Meldung aus, dass keine Mission für die Fähigkeit ausgewählt ist.

Biochemie

        • Energetisierte und Exotech Stims und Aufputscher benötigen nicht länger Biochemie, um sie zu verwenden.
        • Energetisierte und Exotech Stims und Aufputscher sind nicht länger gebunden, was es erlaubt, sie an andere Spieler weiterzugeben oder sie zu verkaufen.
        • Die wiederverwendbaren Rakata Stims wurden in ihrer Wirkungskraft reduziert, so dass sie von der Wirkung jetzt den energetisierten Stims und Aufputschern entsprechen. Die Tooltips für diese Gegenstände wurden noch nicht angepasst und zeigen deshalb noch die alten Werte an.
        • Der Bauplan für die Exotech medizinische Einheit, den man in der Operation Ewige Kammer erhalten kann, funktioniert jetzt richtig und kann erlernt werden.

Sammelfähigkeiten

    • Rohstoffe spawnen in Ilum nicht mehr länger in den eigenen Basen.
    • Die Anzahl der Rohstoffe, die man von besiegten Droiden und Kreaturen sammeln kann, wurde geringfügig reduziert.

Flashpoints und Operationen

Allgemein

      • Spieler können nun die für sie vorgesehene Beute aus den Kisten nehmen, wenn die Option Beutemeister eingestellt ist, sie aber nicht der Beutemeister sind.

Flashpoints

Der falsche Imperator

        • Jindo Kreys Schiff tritt nicht mehr manchmal in eine Phase ein, in der es keinen Schaden nehmen kann.

Kaon wird belagert

        • Infizierte Söldner können nicht mehr Spieler ständig betäuben.

Operationen

Die Ewige Kammer

        • Soa resettet nicht mehr, wenn er Gedankenfalle auf den Maintank anwendet.
        • Soa befreit nun all Spieler aus den Gedankenfallen, bevor er in seine Plattform-Phase übergeht. Spieler werden deshalb nicht länger in den Gedankenfall stecken bleiben.
        • Spieler werden ab jetzt von Soa’s Gedankenfallen befreit und an die richtige Stelle teleportiert, um ihre Beute zu erhalten.

Karaggas Palast

      • Die Kiste, die man bekommt, wenn man Karagga im Albtraum-Modus besiegt, spawnt nicht mehr teilweise innerhalb der Wand.
      • Vorarbeiter Knirschs Perforationsreißer wirkt jetzt korrekt auf Ziele innerhalb der kegelförmigen Angriffsfläche.
      • Jarg & Sorno: Die Karbonisierungssonde verschwindet nun nicht mehr, wenn alle Spieler, die sie angegriffen haben, besiegt werden, bevor sie zerstört wird.
      • Karagga erscheint nicht mehr auf der Mauer während des Kampfs mit ihm.

Gegenstände

Allgemein

        • Rakata Waffen haben jetzt die korrekten Werte. Diese Gegenstände waren vorher weniger mächtig als beabsichtigt.

Champion-Taschen enthalten nun immer 15 Streiter-Abzeichen und 7 Champion-Abzeichen. Die Chance ein Gegenstands-Abzeichen zu erhalten wurde reduziert. Kampfmeister-Taschen enthalten nun immer 15 Champion-Abzeichen.

Händler

    • Es ist nicht mehr möglich, Gegenstände zu erwerben, während man die Shift-, Alt- oder Strg-Taste gedrückt hält.

 

Vermächtnis

Allgemein

    • Man benötigt jetzt mehr Vermächtnis-Punkte für jede Vermächtnis-Stufe über der 20. Stufe.

Missions and NPCs

Allgemein

      • Die Anzahl der Auszeichnungen wurde erhöht, die man für tägliche und wöchentliche Missionen in Flashpoints im schweren Modus und wöchentliche Missionen in Operationen bekommt.
      • Spieler können keine Missionen mehr von Missionstafeln annehmen, wenn sie die maximale Anzahl von offenen Missionsbelohnungen erreicht haben.
      • Das Zurücksetzen einer Mission die von anderen Missionen abhängt, wird nun nicht länger verhindern das ein Spieler die Belohnung bekommt.

Missionen

Imperium

        • Aller guten Dinge sind fünf: Gholan gibt keine Erfahrungspunkte mehr, wenn er getötet wird.
        • General Faraire: Khourlets Elitewachen verstecken sich nicht länger hinter der Tür, wodurch der Fortschritt in dieser Mission verhindert wurde.
        • Letztes Gefecht: Die Mission kann nun abgeschlossen werden, solange die Voss-Gelehrten in der Gefängniszelle sind.
        • Der große Auftritt: Beim Missions-Schritt „Besiege die Kultisten der Kreischenden Klinge” verschwinden die für den Missions-Fortschritt benötigten NSCs nicht mehr, wenn man Machttarnung benutzt, stirbt oder die Phase verlässt.

Republic

      • Spurlos verschwunden: Der Gefrorene Biomasse-Container bleibt weiterhin plünderbar auch nachdem das Beutefenster geschlossen wird.
      • Meistgesucht: Wenn der Spieler in einer Gruppe ist, wird auf Missionsgegenstände nun nicht mehr gewürfelt.
      • Eindruck schinden: Die Spieler können jetzt mit Botschafter Jannik reden, wenn sie schon die Mission Gormak-Land abgeschlossen haben.
      • Der Lichtquell: Die Schwierigkeit von Vaverone Zare und Nariel Pridence wurde verringert. Diese Mission kann nicht mehr scheitern.
      • Die Schattenfaust: Der Missions-Fortschritt wurde für alle Spieler, die bei dieser Mission sind, auf den ersten Schritt zurückgesetzt. Spieler können nicht mehr aus dem Raum mit dem Tarnfeldgenerator ausgesperrt werden.

PvP

Kriegsgebiete

Huttenball

        • Klassen-Fähigkeiten, die es erlauben, ein feindliches Ziel zu sich heranzuziehen (wie Ranziehen, Harpune und Machtziehen), können nicht mehr dazu genutzt werden, Gegner auf die eigene Spawn-Plattform zu ziehen.
        • Spieler, die in ihrer Spawn-Zone stehen, können einen geworfenen Huttenball nicht mehr fangen, und sie werden deshalb auch nicht mehr sofort getötet, weil sie in einer illegalen Zone im Ballbesitz sind.

Welt PvP

Ilum

      • Die Kisten auf Ilum spawnen jetzt seltener, um die möglichen Gewinne durch abfarmen zu reduzieren.
      • Die Partikelkanonen können nicht mehr ausgeschaltet werden.
      • Es wurden einige Schutzmechanismen implementiert, die Tapferkeits-Exploits verhindern.

Weltraumkampf

Allgemein

    • Die Geschwindigkeit der feindlichen Ionenkanonen wurde reduziert, um die Balance bei hochstufigen Weltraumkampf-Missionen zu verbessern.

UI

Allgemein

    • Der Rekonstruktions-Button verschwindet nicht mehr gelegentlich nachdem man eine neue Handwerksfertigkeit erlernt hat.

Verschiedene behobene Fehler

    • Wenn ein Spieler seine Grafikeinstellungen auf niedrig gestellt hat, wird der Ladebildschirm jetzt trotzdem in einer guten Grafikqualität angezeigt.
    • Die Animation der Gesichter in manchen Videosequenzen werden nun korrekt dargestellt.
    • Während kurzer Teleports erscheint der Login-Bildschirm nicht mehr über dem Ladebildschirm.
    • Wenn Spieler wieder ins Spiel einloggen nachdem sie ausgeloggt wurden, hatten sie bisher gelegentlich eine reduzierte Qualität in der Tonspur, ausgeschwärzte Charakterporträts, oder es war ihnen nicht mehr möglich, Konversationen zu beginnen. Diese Probleme treten nun nicht mehr auf.
    • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem es aufgrund eines Inventar-Updates während des Ladebildschirms zu einem Crash kommen konnte.
    • Der Ladebildschirm wird nicht länger in Schwarzblenden auftauchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Facebook YouTube
Logo