Home - Patch 2.3

Patch 2.3

SWTOR Patch 2.3

Willkommen auf unserer großen Übersichtsseite zu dem SWTOR Patch 2.3 für Star Wars: The old Republic.

Wir informieren Euch in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten alles Wissenswerte zu dem kommenden Patch 2.3. Fest steht bereits, dass der Patch 2.3 für SWTOR am 6. August erscheinen soll. Final ist dieser Termin aber noch nicht, es kann zu einer kurzfristigen Verschiebung kommen.

Die Übersichtsseite wird regelmäßig aktualisiert und es lohnt sich für Euch regelmäßig einen Blick darauf zu werfen. Neue Informationen zum kommenden Patch findet Ihr stets auf dieser Seite.

Patch 2.3 Artikel und News

Die Czerka Corporation

In Patch 2.3 dreht sich alles um die allseit bekannte Czerka Corporation. Dieses Unternehmen produziert und entwickelt seit ewigen Zeiten Waffen, Drioden und andere technsiche Geräte. Dabei gerät sie immer wieder in Konflikt mit dem gesetzt, denn oftmals sind die Methoden der Czerka Corpoartion nicht gerade harmlos.

Blizzard PosterBioware on CzerkaCorporation (Source)

WIR SIND DIE ZUVERLÄSSIGSTE MARKE DER GALAXIS

Die Czerka Corporation ist seit Jahrhunderten Marktführer in den Bereichen Waffenentwicklung, Droidenbau, biologische Forschung und vielen weiteren. Hier in unseren Einrichtungen auf dem privaten Mond CZ-198 schlägt das Herz der Czerka Corporation. Mit hochmodernen Laboren und engagierten, erfahrenen Forschungsteams stehen wir auf CZ-198, ganz im Sinne der Czerka-Tradition, für Innovation auf höchstem Niveau. Wir sind überaus stolz auf unsere Mitarbeiter und Leistungen:

  • – CZ-198 besitzt mehr als die Hälfte aller Branchenpatente.
  • – Unsere Wissenschaftler gehören stets zu den besten 10% ihres Abschlussjahrgangs.
  • – Wir setzen neue Standards im Bereich technischer Innovation und gewinnen jedes Jahr zahlreiche Produkt- und Forschungspreise.

Wir möchten mit unserer Leidenschaft und Erfahrung fortschrittliche Lösungen für die schwierigsten Herausforderungen anbieten.

Danke für den Besuch auf unserer Unternehmensseite. Weitere Informationen zu unseren Mitarbeitern und Leistungen folgen in den kommenden Wochen!

HINWEIS: Testsubjekte gesucht. Jetzt bewerben.

EINRICHTUNGEN: EINE VIRTUELLE TOUR!

Diese Woche gewähren wir einen seltenen Blick in unsere Einrichtungen hier auf CZ-198. Die Anlage wurde auf einem Mond errichtet, der sich vollständig im Besitz der Czerka Corporation befindet, und obwohl genauere Details zur Arbeit und der Lage natürlich geheim sind, können wir verraten, dass an diesem spannenden Arbeitsplatz Spitzenleistungen in den Bereichen Wissenschaft und Technologie erbracht werden!

In den neu renovierten Konferenzräumen, Ausbildungszentren, Büros und Arbeitslaboren, in denen es jederzeit Erfrischungen und Snacks gibt, herrscht immer eine gemütliche und produktive Atmosphäre für unsere engagierten Mitarbeiter.

Virtuelle Tour ansehen.

Neuer Flashpoint: Die Czerka Kernschmelze

Mit Patch 2.3 erwarten uns in Star Wars: The old Republic auch zwei neue Flashpoints. Die Czerka Kernschmelze spielt auf einem Mond der Czerka Corporation ist etwas Besonderes. Denn dafür braucht Ihr keine klassische Rollenverteilung, Ihr könnt diesen Flashpoint auch mit 4 Schadensausteilern bestreiten. 

Jedoch gilt das nur für den normalen Schierigkeitsgrad. Wenn Ihr die Flashpoints im schweren Modus bestreiten wollt benötigt Ihr wieder eine komplette Gruppe mit einem Tank, einem Heiler und zwei Schadensausteilern.

Genauere Informationen und einen Überblick über die Instanz findet Ihr später noch auf dieser Übersichtsseite.

Neuer Flashpoint: Czerka Unternehmenslabore

Auch dieser Flashpoint erzählt die Geschichte rund um die Czerka Corporation. Genauso wie der Flashpoint Die Czerka Kernschmelze handelt es sich bei den Czerka Unternehemenslaboren um einen rollenneutralen Flashpoint. Ihr könnt also auch hier mit 4 Schadensausteilern den Flashpoint abschließen.

Die Vorliebe der Czerka Corporation für gefährliche und ethisch fragwürdige Experimente und Errungenschaften hat das Unternehmen in die Klemme gebracht. Wir Spieler haben jetzt die Aufgabe hinter das Geheimnis dieser Forschungseinrichtung zu kommen.

Neues Daily Quest Gebiet

Auf dem neuen Mond der Czerka Corpoartion wird es auch ein neues Daily Quest Gebiet geben. Jedoch ist dieses derzeit auf dem PTS noch nicht freigeschaltet, sodass wir Euch noch keine genaueren Informationen darüber geben können.

Was bereits bekannt ist, dass Ihr dort neben Credits auch Ruf sammeln könnt, sowie auch Waffen und Rüstungen bekommt.

Neues Event: Kopfgeld-Auftragswoche

Das neue Event, welches mit Patch 2.3 seinen Weg in das Spiel findet, ist ähnlich aufgebaut wie das Gree-Event. Die Kopfgeld-Auftragswoche ist nur für eine Woche im Monat verfügbar. Wenn Ihr also die erste Kopfgeld-Auftragswoche verpasst ist das nicht schlimm, denn das Event kehrt jeden Monat in SWTOR zurück

Jeder Spieler, egal ob Abonnent oder Free-2-Play Spieler, können an diesem Event teilnehmen. Es handelt sich hierbei um ein sehr dynamisches Event. Ihr könnt bereits mit Stufe 15 daran teilnehmen. Die Aufgaben und Gegner passen sich an Euer Level an. So könnt Ihr auch mit Twinks an dem Event teilnehmen.

Als Belohnung winken natürlich Ruhm, Ehre und besonders Ruf. Durch die Rufstufen schaltet Ihr Belohnungen und Rüstungen frei, welche Ihr dann beim Händler erwerben könnt. Zusätzlich ermöglicht Euch das Event den Untergrund der verschiedenen Planeten zu entdecken und die zwielichtigen Gestalten zu treffen.

Blizzard PosterBruceMaclean on Kopfgeld-Auftragswoche

Der 13. August ist das geplante Datum für unser nächstes brandneues Event: die Kopfgeld-Auftragswoche!
In der Kopfgeld-Auftragswoche gibt es neue, voll vertonte Missionen, bei denen ihr wertvolle Kopfgeld-Ziele in der ganzen Galaxis jagt. Die Kopfgeld-Aufträge richten sich nach eurer Stufe (von 15 bis 55) und bringen Erfahrung, Credits, Auszeichnungen und Ruf bei der Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft. Die Spieler haben die Möglichkeit, Informanten zu befragen, Entscheidungen für die dunkle und helle Seite zu treffen und das Ziel auszuschalten oder gefangen zu nehmen.

Jedes Mal, wenn ihr einen Auftrag annehmt, kann dieser ein bisschen anders ablaufen, je nachdem, welche Informationen ihr bei eurer Suche sammelt. Wenn ihr genügend Aufträge abgeschlossen habt, könnt ihr noch gefährlichere Missionen annehmen und berüchtigte Verbrecherbosse jagen! Zu den Belohnungen gehören ein neues Transportmittel, neue Adaptivausrüstung und eine einzigartige Gefährten-Anpassung für HK-51! Wenn ihr Kopfgeld-Aufträge abschließt, könnt ihr auch Erfolge erhalten, die besondere Vermächtnistitel freischalten oder euch sogar Kartellmünzen bringen! Die Kopfgeld-Auftragswoche findet monatlich statt, wenn ihr sie also beim ersten Mal verpasst, könnt ihr einfach im darauffolgenden Monat einsteigen!

zusätzlich haben wir auch bereits jetzt schon einen Guide zur Kopfgeld-Auftragswoche veröffentlicht. Dieser zeigt Euch wie eine der neuen Missionen abläuft und welche verschiedenen Möglichkeiten Ihr habt bei der Bewältigung der Aufträge.

Neuer Gefährte

Auch ein neuer Gefährte, besser gesagt eine Gefährtin ist mit Patch 2.3 verfügbar. Ab dann könnt Ihr nämlich die Ewok-Gefährtin Treek anheuern. Diese erhaltet Ihr durch die Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft. Aber wie es für eine Söldnerin üblich ist nicht umsonst. Insgesamt gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten Treek zu erwerben.

  • Für 1.000.000 Credits und Vermächtnisstufe 40
  • Für 2.100 Kartellmünzen im Kartellmarkt

Treek kann Euch im Kampf als Tank oder als Heiler unterstützen. Trotz ihrer geringen Größe schlägt sie sich sehr gut und ist ein wertvolles Mitglied Eurer Gruppe.

SWTOR Insider Video zu Patch 2.3

Bioware hat auch zum Patch 2.3 ein kurzes Insider Video herausgegeben, indem Cory Butler (Producer) und Bruce McLean (Senior Producer) über den kommenden Patch sprechen. Dort wird ein wenig über die Czerka Corporation und die zwei neuen Flashpoints geredet.

Zudem stellt Bruce McLean auch die Kopfgeld-Auftragswoche vor und was man dort, während des Events, machen und erreichen kann. Auch über die neue Ewok Gefährtin Treek wird gesprochen.

Schreibe einen Kommentar