Home - Gildentalk - Gildenvorstellung: Republic Special Forces auf The Jedi Tower stellt sich vor!

Gildenvorstellung: Republic Special Forces auf The Jedi Tower stellt sich vor!

Heute stellt sich die Gilde Republic Special Forces vom deutschen Server The Jedi Tower vor. Unseren Fragen hat sich diesmal Gildenleiter Griffon aka Marius gestellt. Viel Spaß beim Lesen!

Steckbrief:

  • Gildenname: Republic Special Forces
  • Server: The Jedi Tower
  • Leiter: Griffon
  • Mitglieder: ca. 30 aktive (insgesamt ~55 mit Twinks)
  • Spielzeit: jeder wie er Zeit hat
  • Ressourcen: Homepage mit Forum, TS3
  • Spielfokus: Fun
  • Recruitment: geöffnet zum Leveln, Flashpoints und Operationen
  • Gesuchte Klassen: alle
  • Webadresse: www.republic-special-forces.de
  • Kontakt-Email: Bewerbung auf der Homepage oder auch ingame

Hallo! Stell Dich doch bitte kurz unseren Lesen vor.

Ein freundliches Hallo an alle Leser und das MMOZone-Team. Mein bürgerlicher Name ist Marius und mit 33 Jahren bin ich nun seit über 12 Jahren im Bankwesen tätig. Dementsprechend komme ich auch aus dem Umkreis der Bankenmetropole Frankfurt am Main. Im Spiel findet man mich auf The Jedi Tower unter dem Namen Griffon als Frontkämpfer-Tank. In der Gildenleitung befinden sich noch vier Offiziere. Wir wollen für eine angenehme und freundschaftliche Spielatmosphäre sorgen, in der man sich gegenseitig unterstützt und ein gutes miteinander im Spiel hat. 

Wie bist Du zu SW:ToR gekommen?

Aufmerksam wurde ich über die Ankündigungsmeldung in der Fachpresse, da ich davor allerdings noch kein MMO – Spieler war hab ich gezögert und erst nach dem Verfolgen mehrerer Lets-Plays war mir dann klar, des Spiel kann ich mir net entgehen lassen und bin eingestiegen. 

Stell doch bitte Deine Gilder vor.

Es ist eine Gilde zum Spaß haben für gemeinsame Dinge ala Flashpoints, OPs, PvP oder einfach gemeinsamens Questen und/oder sogar einfach mit Gleichgesinnten rumhängen wenn man einen Ort zum reden brauch.

Warum die helle/ dunkle Seite?

Das ist ganz einfach – man kann nicht immer böse sein. Also warum nicht für die Freiheit und den Frieden einstehen und an die Saga anknüpfen.

Was spielt Ihr und wie oft?

Wir spielen hauptsächlich PVE in allen Variationen. Wer will spielt auch mal ein paar Runden PVP.

Je nachdem wie der einzelne Mitspieler Freizeit hat und wie lang. Auch dafür finden sich in der Gilde Gruppen nach spontaner oder geregelter Absprache.

Wie waren Eure Gedanken zu Patch 1.3 und wie habt Ihr diesen dann schlussendlich empfunden?

Endlich kommen Gruppenfinder und die angepriesenen Vermächtniserweiterungen. Danach eine Ernüchterung, die Vermächtnisfähigkeiten gelten nicht für die Twinks, sondern nur für den einen Charakter. Allerdings ist der Gruppenfinder für die Flashpoints eine riesen Erleichterung und bringt sogar Auszeichnungen und wenn die Bugs dann auch alle gefunden sind wird’s noch besser.

Was denkt über 1.3 und was wünscht Ihr Euch für Patch 1.4?

Der Gruppenfinder hat die Suche für Flashpoints sehr erleichtert und auch die Gameplayanpassungen waren für die Spielbarkeit sehr förderlich. Für 1.4 wären Erweiterungen des Endgame-Contentd wünschenswert insbesondere neue Dailys oder ein komplett neues Dailygebiet.

Wie sieht es mit Eurem Raidkader aus? Habt Ihr mit Mitgliedermangel zu kämpfen? Wenn ja, was tut Ihr dagegen? Wenn nein, was könnten Ihr anderen Gilden empfehlen?

Der Raid-Kader ist derzeit noch im Aufbau, da viele Mitglieder noch am Leveln sind und wir keine reine 50iger Gilde sind.

Unser Mitgliederbestand ist relativ konstant, durch gelegentliche Neuzugänge eher leicht am wachsen.

Wenn Ihr Bioware einen Besuch abstatten könntet, was würdet Ihr ihnen sagen?

Es ist ein gutes Spiel geworden – bitte lasst es jetzt nicht verkommen. Hört auf die Community und haltet es am Leben. 

Sucht Ihr noch Leute?

Ja klar, wer Lust auf ne Fungilde hat und teamfähig ist kann sich gerne ingame oder auf der Homepage melden.

Das war für Euch Griffon aka Marius von Republic Special Forces. Das MMOZONE-Team dankt herzlich für die Teilnahme an unserem Interview. Für die Zukunft wünschen wir Dir, Marius, und Deinen treuen Mitgliedern alles erdenklich Gute. Möge die Macht mit Euch sein!

Ähnliche Artikel

SWTOR 5 Jahre

5 Jahre Star Wars: The Old Republic

SWTOR ist 5 Jahre alt geworden! Dies ist ein Grund zu feiern! Der Nachfolger von …

SWTOR Knights of the Eternal Throne

Neue Erweiterung Knights of the Eternal Throne!

Im Rahmen des 5-jährigen Jubiläums von SWTOR haben die Entwickler nun die nächste Erweiterung angekündigt! …

Schreibe einen Kommentar